Bestelltelefon: 0800 588 78 30

Guten Morgen – willkommen auf SFB-Online

"Alle reden von Kommunikation, aber die wenigsten haben sich etwas mitzuteilen.“

HANS MAGNUS ENZENSBERGER - *11. 11,1929 - † 24. 11.2022

Wie steht es um das Selbstbewusstsein der Finanzastrologen? Was verrät ihren Lesern das Kauderwelsch der Tageszeitungen? Wieviel Wirklichkeit enthalten die Mythenmodelle zeitgenössischer Physik und Kosmologie? Zu welchem Ziel treibt die pathologische Mobilität der Zeitgenossen? Was verbirgt der allgegenwärtige Abkürzungswahn? Und welches X für ein U machen uns die Künste vor?«

Daß seine Ansichten zu diesen Fragen vom Baum absoluter Erkenntnis fallen, beansprucht der Autor so listig wie weise nicht. »Fallobst« nennt er sie daher, es ist »das in verschiedenen großen und kleinen Körben aufgesammelt wurde«. Mit spitzer Zunge, unverblümt und streitbar konfrontiert Hans Magnus Enzensberger seine Leserschaft mit Beobachtungen, Notaten, Kurzessays, Erinnerungen und Gedichten.

NEU & AKTUELL: Interessantes aus Psychoanalyse, Kultur und Literatur

»Macht euch die Erde untertan« (Gen 1,28) - Der alttestamentarische Auftrag als Herrschaftsformel und Begründung eines grundlegenden Entfremdungsprogrammes der Spaltung von Mensch und Natur.

Vor rund 3000 Jahren legte der Verfasser der Genesis Jahwe (יהוה), dem Weltenschöpfer, diesen verhängnisvollen Satz in den Mund. Damit wurde die Idee einer Sonderstellung des Menschen in der Schöpfung grundlegend verankert: Mit dramatischen Folgen ...- Der Mensch galt und verstand sich nicht als Teil, vielmehr als Beherrscher der Natur und ihrer Ressourcen, die es besitzergreifend auszubeuten galt und gilt. Wer sich dieser Ideologie widersetzte, bekam es mit Kolonisatoren und Geschäftemachern zu tun, die sich in ihrem Tun auf eben jenen göttlichen Auftrag beriefen.

In seinem jüngsten Buch erzählt der Philosoph und Historiker Philipp Blom faktenbasiert die Geschichte der Unterwerfung der Natur, deren Konsequenzen die Menschheit heute an den Rand des Abgrunds führt.

Ob Covid-19-Pandemie, Angst vor sozialem Abstieg, informative Dauerberieselung, Fake-News, Alarmismus in den "sozialen" Medien und angesichts einer zusehends überforderten Politik: All dies verunsichert uns Menschen. Dabei ist der Umgang mit Unsicherheit eine permanent zu leistende Lebensaufgabe eines jeden einzelnen der Gesellschaft. In Zeiten besonders großer Unsicherheiten und Ängste fühlen sich viele überfordert und verharren nicht selten in ihren überkommenden Denk- und Verhaltensmustern und verschließen sich nicht selten innovativen Alternativen und Problemlösungsmöglichkeiten.

Die AutorInnen dieses Buches möchten einen Beitrag zu einem erwachseneren, umsichtigen und also kompetenten Umgang mit den zunehmenden Unsicherheiten im Alltagsleben der Menschen leisten. Ihr Buch kann als ein Plädoyer für eine intensivierte Form der Selbstaufklärung und Realitätsprüfung gelesen werden und ist ein Appell an die individuelle Verantwortlichkeit des Individuums für sein eigenes Leben.

Lieber Lesen - in ungemütlichen Zeiten ....

Trost im Bild - mit diesem feinen Poster, gestaltet vom Buchillustrator und Künstler Michael Sowa, kommt Behaglichkeit selbst noch in (w)irresten Zeiten auf: Lieber lesen! - Auch als inspirierender Gestaltungsbeitrag und augenfälliger Schmuck in Arbeits- oder Wartezimmern sowie als Geschenk-(vorrat) für Lesebegeisterte immer eine löbliche Wahl.

Der Künstler Michael Sowa, gerühmt auch als kongenialer Illustrator zahlreicher schöner Bücher, zeigt in dieser für Jung und Alt gleichermaßen leicht fasslichen Problemlösungsskizze, wie Frau, Mann oder Jugendlicher auch in aufgeregten & aufregenden Zeiten zwischendurch Atem schöpfen und zu anregender Entspannung mit inkludiertem Erkenntnisgewinn gelangen kann: Glotze (r)aus; Tablets weggelegt und hinein in den bequemen Lesesessel ...

SFB – die Vorzüge im Überblick

Der Online-Shop:

  • ca. 2.200.000 Titel – eine Suche für das Haupt- und die Spezialsortimente der SFB
  • Großzügig gestaltete, werbefreie und fachlich profunde Artikeldarstellung
  • Transparenter Bestellprozess in plausiblen Schritten
  • Automatische Porto- und Rabattberechnung für registrierte KundInnen
  • Sichere Zahlung per Paypal oder auf Rechnung
  • Wunsch- und Merkzettel – für angemeldete Kundinnen und Kunden
  • ›Blick ins Buch‹ (Buchvorschau) – in Vorbereitung

Ihr Kundenkonto:

  • Lieferung an angemeldete Kundinnen und Kunden bereits ab 35,00 € – deutschlandweit versandkostenfrei
  • Transparente Bestellhistorie
  • Persönliche Daten und Adressen bequem aktualisieren
  • Sicherheitszertifizierter Onlineshop – strenger Datenschutz

Stammkundenstatus (optional) – der Premiumzugang:

  • Lieferung deutschlandweit immer versandkostenfrei
  • Stammkundenbonus auf rabattfähige, nicht preisgebundene Artikel in Höhe von 5,5%

Tagungskalender:

  • Alle relevanten analytisch-psychotherapeutischen Kongresse und Weiterbildungstagungen im deutschsprachigen Raum in komfortabler Darstellung
  • Per Onlineformular eigene / oder noch nicht gelistete Fachtagungen melden – und alle KollegInnen zielgruppengenau erreichen

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

Einkauf fortsetzen zum Warenkorb