Bestelltelefon: 0800 588 78 30

MEHR als Bücher – willkommen auf SFB-Online

Begleitband zur großen RENÉ MAGRITTE-Ausstellung in der Kunsthalle Schirn, Frankfurt

»Es sind eher selbst gewollte Träume, die nicht einschläfern, sondern aufwecken wollen.«

René Magritte (1898-1967)

René Magritte, der Magier der verrät­sel­ten Bilder, ist eine der Schlüs­sel­fi­gu­ren der Kunst des 20. Jahr­hun­derts.

Das Museum an der Schirn in Frankfurt am Main, die SCHIRN, widmet dem großen belgi­schen Surrea­lis­ten iaktuell eine bestens komponierte Einzel­aus­stel­lung, deren Ziel es ist, Magrittes Verhält­nis zur Kunst und Philo­so­phie seiner Zeit abzubilden. - Zu sehen bis zum 5. Juni in Frankfurt am Main.

Novitätenschau Psychoanalyse und Kulturwissenschaften – die Highlights

Neue Motive eingetroffen

Perfekt läßt sich Ihre Computermouse auf unseren eleganten und zweckmäßigen Mousesepads aus Microfaser navigieren. Der Clou: Die Pads sind Teppichen nachempfunden, wobei für das Design Originalmotive aus Teppichsammlungen berühmter Museen verwendet wurden. In gleicher Ausstattung gibt es bei der SFB die praktischen Untersetzer für Ihre Tasse, die den Schreibtisch vor ärgerlichen Flecken bewahren. Schön auch die eleganten Lesezeichen aus demselben Material. Schauen Sie gerne und greifen Sie zu!

»Informativ, inspirierend und faszinierend, dieser Band - ein Juwel!«

NDR-Kultur

Maria Sibylla Merian (1647-1717), die Tochter des durch seine Stadtansichten berühmten Matthäus Merian d. Ä. erbte die künstlerische Begabung ihres Vaters - und übertraf diese noch. Hinzu kam ihr naturkundliches Forschungsinteresse, mit dem sie Neuland betrat. Eine Pioniertat ist ihre Reise in die Urwälder von Surinam, wo sie alleine unter Eingeborenen lebte und Pflanzen und Tiere dokumentierte. Die in der Folge entstandenen farbenprächtigen Kupferstiche der bis dahin unbekannten Tropenfauna galten schon ihren Zeitgenossen als Sensation und sichern ihr bis heute einen Platz im Pantheon berühmter Frauen.

Den großformatigen Prachtband in einer auf 1499 Exemplare limitierten Auflage gibt es aktuell zum attraktiven Einführungspreis.

Coming Soon: Vorschau angekündigter Neuerscheinungen

»Mir ging es nahe, wie die Steinmann’sche Sprache mir diesen Text vor Augen stellt. ... Ein Erschrecken über die Urgründe der eigenen Kultur.«

Denis Scheck, in: SWR, Lesenswert Quartett

Diese grandios gestaltete Ausgabe des befremdlichsten Buches aus dem Neuen Testament, der Apokalypse, fasziniert mit einer Bilderwelt von poetischer Schönheit und expressiver Drastik. Kurt Steinmann löst sich in seiner Übersetzung von manch althergebrachten Formulierungen, und es gelingt ihm bei aller philologischer Genauigkeit eine Übersetzung, die aufzurütteln und zu erschüttern vermag. Sieben eigens für diese Ausgabe gefertigte farbige Illustrationen machen den Prachtband im Schuber zu einem bibliophilen Ereignis. - Bei der SFB erhalten Sie sowohl die feine Normal-, als auch die auf 500 Exemplare limitierte Vorzugsausgabe.

Bei Fragen zum Shop oder zur Anmeldung nutzen Sie bitte die kostenfreie Rufnummer: 0800 588 78 30 (8–19 h)

SFB – die Vorzüge im Überblick

Der Online-Shop:

  • ca. 2.200.000 Titel – eine Suche für das Haupt- und die Spezialsortimente der SFB
  • Großzügig gestaltete, werbefreie und fachlich profunde Artikeldarstellung
  • Transparenter Bestellprozess in plausiblen Schritten
  • Automatische Porto- und Rabattberechnung für registrierte KundInnen
  • Sichere Zahlung per Paypal oder auf Rechnung
  • Wunsch- und Merkzettel – für angemeldete Kundinnen und Kunden
  • ›Blick ins Buch‹ (Buchvorschau) – in Vorbereitung

Ihr Kundenkonto:

  • Lieferung an angemeldete Kundinnen und Kunden bereits ab 35,00 € – deutschlandweit versandkostenfrei
  • Transparente Bestellhistorie
  • Persönliche Daten und Adressen bequem aktualisieren
  • Sicherheitszertifizierter Onlineshop – strenger Datenschutz

Stammkundenstatus (optional) – der Premiumzugang:

  • Lieferung deutschlandweit immer versandkostenfrei
  • Stammkundenbonus auf rabattfähige, nicht preisgebundene Artikel in Höhe von 5,5%

Tagungskalender:

  • Alle relevanten analytisch-psychotherapeutischen Kongresse und Weiterbildungstagungen im deutschsprachigen Raum in komfortabler Darstellung
  • Per Onlineformular eigene / oder noch nicht gelistete Fachtagungen melden – und alle KollegInnen zielgruppengenau erreichen

Zweckdienliche Gestaltung …

»Und täuschen wir uns nicht: In den Fabriken, wo der Schund entsteht, und in den Werkstätten, weiß bis auf den letzten Platz kaum ein einziger, was sinnvolle Arbeit sein kann!

Kaum einer denkt daran, daß Arbeitsstunden Lebensstunden sind und minderwertige Industrieware vernichtetes Menschenleben ist.«

Wilhelm Wagenfeld (1900–1990) über Arbeits- und Produktethos

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

weiterstöbern zum Warenkorb