Details

Autor Hitschmann, Eduard
Verlag Franz Deuticke, Leipzig und Wien
Auflage/ Erscheinungsjahr 1911
Einbandart/ Medium/ Ausstattung broschiert
Seiten/ Spieldauer 156 Seiten
SFB Artikelnummer (SFB_ID) AQ-01-54-003

Zu diesem Buch

"Die Motive, die mir eine Fixierung des derzeitigen Standes der Freudschen Forschung als Bedürfnis erscheinen ließen, haben sich während der Arbeit nur verstärkt. Die Schrift soll als Einführung dienen sowie als Anregung zum Studium von Freuds Arbeiten und der Verwendung der psychoanalytischen Methode; sie soll aus der Reihe der Gleichgültigen und Gegner jene ausscheiden, deren Stellung durch ungenügendes oder irrtümliches Wissen bedingt ist; endlich will diese Schrift, indem sie die ungelösten Probleme der Lehre aufzeigt, deren Lösung fördern." (aus dem Vorwort des Autors)

Aus dem Inhalt

  1. Allgemeine Neurosenlehre
  2. Die Aktualneuorsen
  3. Der Sexualtrieb
  4. Das Unbewußte
  5. Der Traum
  6. Die Hysterie
  7. Die Zwangsneurose
  8. Die psychoanalytische Untersuchungs- und Behandlungsmethode
  9. Zur allgemeinen Prophylaxe der Neurosen
  10. Anwendung der Psychoanalyse

Zum Erhaltungszustand

Unser Exemplar in altersgemäß gutem Zustand. Sehr selten.

Kaufoption

40,00 €

mit Rabatt für Stammkunden