Bestelltelefon: 0800 588 78 30

Friedman, Robert M.; Lerner, Leila (Hg.)

Zur Psychoanalyse des Mannes

Details

Verlag Springer Berlin
Auflage/ Erscheinungsjahr 04.10.1991; Nachdruck von 2013
Format 23,5 × 15,5 cm
Einbandart/ Medium/ Ausstattung Paperback
Seiten/ Spieldauer XIV, 215 Seiten
Gewicht 370
Reihe Psychoanalyse der Geschlechterdifferenz
ISBN 978-3-540-53975-9

Kauf-Optionen

54,99 €


Merkliste

Zu diesem Buch

Nachdruck aus 2013 des erstmals 1991 erschienenen Bandes.

Die Neueinschätzungen der psychoanalytischen Sicht der Psychologie der Frau seit den späten 70er Jahren ließen eine Ausdifferenzierung und Fortschreibung einer Psychoanalyse des Mannes vielfach in den Hintergrund geraten. Die von Christa Rhode-Dachser herausgegebene Reihe im Springer Verlag zur Psychoanalyse der Geschlechterdifferenz würde, so Rhode-Dachser, ihrem Anspruch jedoch nicht gerecht, nähme sie nicht auch Bezug auf eine psychoanalytische Psychologie des Mannes.

Der jetzt als Reprint wieder verfügbare, von Friedman & Lerner herausgegebene Band möchte diese Lücke schließen helfen. In einer Komprimiertheit, die das Lesen zahlreicher Bücher und Artikel - zum größten Teil bisher nur in amerikanischen Zeitschriften erschienen - erübrigt, werden Themen, wie etwa die Entwicklung der männlichen Geschlechtsidentität, das Über-Ich des Mannes verglichen mit dem der Frau usw., von renommierten Psychoanalytikern und Soziologen referiert.

Rezensionen

Sie sind eingeladen, Ihre Meinung zum Buch, durchaus auch eine vollständige Rezension, an dieser Stelle zu veröffentlichen. Wir behalten uns vor, unpassende Kommentare zu löschen.

  • 1

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

Einkauf fortsetzen zum Warenkorb