Bestelltelefon: 0800 588 78 30

Vollständige Erstausgabe - extrem selten!


Freud, Anna; Wälder, Robert; Storfer. A.J.; Rank, Otto; Dufresne, R. (Hg.)

Gesammelte Schriften

In 12 Bänden (alles) - Erstausgabe in der Premiumbindung des Verlags in Halbleder

Details

Verlag Internationaler Psychoanalytischer Verlag
Auflage/ Erscheinungsjahr 1925–1929, Erste Gesamtausgabe
Format Gr.-8°
Einbandart/ Medium/ Ausstattung OLdr. mit goldgeprägtem Rückentitel
Seiten/ Spieldauer Bd I 490 S.; Bd. II 542 S.; Bd. III 338 S.; Bd. IV 480 S.; Bd. V 554 S.; Bd. VI 420 S.; Bd. VII 482 S.; Bd. VIII 568 S.; Bd. IX 454 S.; Bd. X 446 S.; Bd. XI 470 S.
Abbildungen Mit 6 Porträttaf.,4 Kunstbeilagen und einigen Textabb.
SFB Artikelnummer (SFB_ID) SFB-001157_AQ

Kauf-Optionen

3.800,00 €


Merkliste

Mit Rabatt für Stammkunden

Sigmund Freuds ›Gesammelte Schriften‹. Die erste Werkausgabe der Arbeiten Sigmund Freuds wurde 1923 begonnen und umfasst seine bis 1933 erschienenen Schriften.

Im Fachantiquariat der Sigmund Freud-Buchhndlung in einer vollständigen Ausgabe und diese in der besten Bindungsvariante in in rehbraunem (Hirsch-)Leder (insgsamt wurde die in 3000 Exemplaren hergestellte Erstausgabe in fünf Bindungsvarianten angeboten.). Mit enthalten ist der extrem seltenen Band XII, der erst 1934 erschienen war und dessen Lagerbestände von den Nationalsozialisten konfisziert und großteils vernichtet wurden..- Die insgesamt 10 den Einzelbänden beigegebenen Tafeln zeigen Portraits Freuds sowie Reproduktionen von Kunstwerken.

Die Bände der Ausgabe

  • Bd I: Studien über Hysterie. Frühe Arbeiten zur Neurosenlehre (1892–1899)
  • Bd. II: Die Traumdeutung
  • Bd. III: Ergänzungen und Zusatzkapitel zur Traumdeutung, Über den Traum, Beiträge zur Traumlehre, Beiträge zu den Wiener Diskussionen
  • Bd. IV: Zur Psychopathologie des Alltagslebens, Das Interesse an der Psychoanalyse, Über Psychoanalyse, Zur Geschichte der psychoanalytischen Bewegung
  • Bd V: Drei Abhandlungen zur Sexualleben und zur Neurosenlehre, Metapsychologie
  • Bd. VI: Zur Technik, Zur Einführung des Narzissmus, Jenseits des Lustprinzips, Massenpsychologie und Ich-Analyse, Das Ich und das Es, Anhang
  • Bd. VII: Vorlesungen zur Einführung in die Psychoanalyse
  • Bd. VIII: Krankengeschichten
  • Bd. IX: Der Witz und seine Beziehung zum Unbewußten, Der Wahn und die Träume in W. Jensens ›Gradiva‹, Eine Kindheitserinnerung des Leonardo da Vinci
  • Bd. X: Totem und Tabu, Arbeiten zur Anwendung der Psychoanalyse
  • Bd. XI: Schriften aus den Jahren 1923 bis 1928, Vermischte Schriften.
  • Bd. XII: Schriften 1928 bis 1933 - vermischte Schriften.

Zum Erhaltungszustand

Im Klassischen Fachantiquariat der SFB Freuds Gesammelte Schriften in einer vollständigen Ausgabe der Premium-Bindungsvariante in hellbraunem Leder und mit montierten Titelschildchen am Rücken. Die Bände V, VIII, IX und XII wurden in jüngerer Zeit farblich passend in Leinwand nachgebunden. Unsere Ausgabe in einem für ihr Alter vergleichsweise sehr guten Zustand; die Bände meistenteils offenbar ungelesen. Die Originalledereinbände mit leichten alters- und gebrauchstypischen Spuren und mit einer schöner Patina. Die Einzelbände jeweils ohne Anstreichungen, Anmerkungen oder Stempel. - Auch mit Blick auf die teilweise nachgebundenen Einzelbände ein absolut seltenes und sammelwürdiges Exemplar. - Ein ausnehmend begehrtes und wertstabiles Sammlerexemplar.

Rezensionen

Sie sind eingeladen, Ihre Meinung zum Buch, durchaus auch eine vollständige Rezension, an dieser Stelle zu veröffentlichen. Wir behalten uns vor, unpassende Kommentare zu löschen.

  • 1

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

weiterstöbern zum Warenkorb