Bestelltelefon: 0800 588 78 30

Kinderanalytisches Forum der MAP - Vortrag und Workshop

Dr. Hans Hopf: Die Störungen der Mädchen - Selbstbeschädigungen und Essstörungen, die modernen Krankheitsbilder während der Adoleszenz

29.03.2019–30.03.2019

München (Deutschland)

Vortrag am 29.03.19

(...) Mädchen sind mit ihren psychischen Ausstattungen, Empathie und Symbolisierungsfähigkeit den Jungen überlegen. Doch Schuld, Scham und Ängste vor Liebesverlust können Mädchen und Frauen bei ihrer Ich-Durchsetzung hemmen. Mädchen leiden auch häufiger als Jungen unter somatoformen und psychosomatischen Störungen sowie einer stärkeren Neigung zu Depression und Ängsten. Die Verarbeitung ihrer Konflikte ist nach innen gerichtet und autoaggressiv. Darum kommen sie während ihrer Pubertät und danach häufig mit Essstörungen, Depressionen sowie selbstverletzendem Verhalten in Behandlung. (...)

Forumsworkshop am 30.03.19

zum Vortrag mit Behandlungsbeispielen - im Workshop findet eine Vertiefung des Vortrags statt, auch hinsichtlich behandlungstechnischer Fragen. (...)

(Aus der Ankündigung der Veranstalter)

Veranstalter

Münchner Arbeitsgemeinschaft für Psychoanalyse e.V.

Website zur Veranstaltung

https://www.psychoanalyse-map.de/fortbildung/kursbuchung.php?onav=v&bereichgewaehlt=36

Veranstaltungsort

Direkt bei Google-Maps suchen

Empfehlungen zu dieser Veranstaltung

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

weiterstöbern zum Warenkorb