Bestelltelefon: 0800 588 78 30

Die Lange Nacht der MAP

Film und Psychoanalyse

21.07.2017

München (Deutschland)

Idee und Konzept für die Lange Nacht


(...) Film und Psychoanalyse bilden ein anregendes Junktim, das gegenseitig bereichernd wirken kann. Filmbesprechungen und Interpretationen aus psychoanalytischer Sicht erweitern auch diesen Anwendungsbereich der Psychoanalyse „ohne ihrem Wesen Gewalt anzutun", wie Freud es seinerzeit formulierte. Die Aufdeckung des Unbewussten, das Auffinden von hintergründigen Motiven und das Schaffen neuer Bedeutungen für die Bilderwelt sollen auch in diesem Sommer einen festen Platz an einem Abend bekommen. (...)

Gezeigt wird der Film

Fuocoammare - Seefeuer
(I/F 2016, 108 min, OmdtU)
R: Gianfranco Rosi

Referent

Georg Seeßlen - Publizist und Medienwissenschaftler
(...) G. Seeßlen hat sich neben politischen und kulturkritischen Themen in zahlreichen Veröffentlichungen mit dem Kino und seinen Wirkungsmechanismen – auch unter Berücksichtigung psychoanalytischer Ansätze - beschäftigt. (...)

Veranstaltungsort

Neues Rottmann Kino
Rottmannstr. 15
80333 München

Freitag, 21.07.2017
18.00 bis ca. 24.00 Uhr

Veranstalter

Münchener Arbeitsgemeinschaft für Psychoanalyse e.V.

Website zur Veranstaltung

https://www.psychoanalyse-map.de/fortbildung/kursbuchung.php?onav=v&bereichgewaehlt=16

Video

Bilder

Cover
Galerie mit 3 Bildern

Veranstaltungsort

Direkt bei Google-Maps suchen

Empfehlungen zu dieser Veranstaltung

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

weiterstöbern zum Warenkorb