Bestelltelefon: 0800 588 78 30

Aus Beschwerden lernen - eine Fehlerkultur entwickeln

Tagung des Ethikvereins

09.10.2021

Frankfurt am Main (Deutschland)

Zum Thema

Der 2004 gegründete Ethikverein hat sich die Etablierung und Einhaltung von Ethikstandards in der Psychotherapie zum Ziel gesetzt. Dieses Ziel verfolgen wir mit einem kostenlosen, unabhängigen und vertraulichen Beratungsangebot für Patient*innen, ihre Angehörigen, Ausbildungsteilnehmer*innen, Kolleginnen und Institutionen - sowohl für Erwachsene, Kinder und Jugendliche, im ambulanten und stationären Bereich, Beratungsstellen sowie in psychosozialen Einrichtungen. Weiter engagieren wir uns auch im Bereich der Beratung von Institutionen, von Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen, der Mitarbeit beim Verbändetreffen gegen sexuellen Missbrauch sowie in der politischen Arbeit für Patient*in- nenrechte.

Das Beraterteam besteht aus Ärztinnen und Psychologischen Psychotherapeut*innen und Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeut*innen (derzeit 16 Beraterinnen). Wir arbeiten methoden- und verfahrens- übergreifend. Die Beratungstätigkeit wird von den Universitäten Jena-und Münster wissenschaftlich begleitet und von erfahrenen Jurist*innen unterstützt.
Seit der Gründung wurden mehr als 2.000 Beratungen durchgeführt mit stark steigender Tendenz in den letzten Jahren.

Bei der diesjährigen Tagung möchten wir uns mit Überlegungen und Konzepten zur Fehlerkultur beschäftigen. Die beim Ethikverein eingehenden Beschwerden deuten darauf hin, dass dieser wichtige Bereich in der Psychotherapie bislang noch eine sehr untergeordnete, wenn nicht sogar vernachlässigte, Rolle spielt. Aus unserer Sicht ist aber eine Fehlerkultur von besonderer Bedeutung für die psychotherapeutische Haltung und Tätigkeit und sollte vor allem auch im Kontext der Aus- und Weiterbildung - im Sinne der Prävention von Grenzverletzungen - Berücksichtigung finden.

Da nunmehr eine Präsenzveranstaltung (unter Beachtung aller Hygienemaßnahmen) wieder möglich ist, würden uns sehr freuen, Sie persönlich in Frankfurt begrüßen zu dürfen.

Angela Klassmann
Katholische Diplom-Theologin, Projektmanagerin,

Veranstalter

Ethikverein e.V.
Rüttenscheider Platz 3
45130 Essen
Tel 0201 105 48 93
www.ethikverein.de

Downloads

Programmflyer (pdf, 304 Kb)

Bilder

Tagungsflyer
Galerie mit 1 Bildern

Veranstaltungsort

Direkt bei Google-Maps suchen

SFB vor Ort

Empfehlungen zu dieser Veranstaltung

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

Einkauf fortsetzen zum Warenkorb