Details

Herausgeber Ammann, Ernst; Borens,Raymond; Keul, Christoph; Kläui, Christian; Schmid, Michael (Hg.)
Verlag Turia + Kant
Auflage/ Erscheinungsjahr 2003
Format 16,1 × 1,5 × 24,4 cm
Einbandart/ Medium/ Ausstattung Engl. Broschiert
Seiten/ Spieldauer 174 Seiten
Reihe RISS, Band 57/58
SFB Artikelnummer (SFB_ID) SFB-003976_RISS_57/5

Aus dem Inhalt

  • Christian Demoulin: Zur Lacanianischen Praxis. Ethik, Technik und Klinik angesichts des heutigen Unbehagens des Begehrens
  • Antonio Di Ciaccia: Die Ausbildung zum Psychoanalytiker
  • Antonello Sciacchitano: Das epistemische Ding. Manifest für die Psychoanalyse
  • Insa Härtel: Überlegungen zum Drang nach Erkenntnis
  • Dieter Nitzgen: Trauma und Genießen. Klinische Dimensionen des »Genießens«
  • Sergio Benvenuto:Perversion
  • Isabelle Duss Oehninger: Antigone und Kreon - Verstrickungen an der Grenze zum Realen
  • Gerhard Schmitz: Verstehen Sie Lacan?

Erhaltungszustand

Im Archiv der SFB ist dieses Doppelheft als ein verlagsfrisches und folienverschweißtes Exemplar verfügbar, beim Verlag vergriffen.

Bezugshinweis

Ab usgabe 81 (04/2015) erscheint der RISS in neuer Ausstattung, mit neuer Redaktion und in einem neuen Verlag. Informationen und Aboangebote für den neuen RISS finden sie hier.

Kaufoption

39,00 €

mit Rabatt für Stammkunden