Bestelltelefon: 0800 588 78 30

Meng, Heinrich; Schneider, Ernst (Hg.)

Zeitschrift für psychoanalytische Pädagogik

1933.3/4 - 7. Jahrgang (VII. Jg.) - Themenschwerpunkt: ›Montessori Pädagogik, Psychoanalytische Theorie und Erziehungsberatung‹

Details

Verlag Verlag der Zeitschrift für Psychoanalytische Pädagogik
Auflage/ Erscheinungsjahr 1933
Format 15,5 × 22,9 cm
Einbandart/ Medium/ Ausstattung Originalbroschur
Seiten/ Spieldauer 74 Seiten (93–167)
Reihe Zeitschrift für psychoanalytische Pädagogik
SFB Artikelnummer (SFB_ID) PsaPäd_1933_3/4_AQ

Kauf-Optionen

44,00 €


Merkliste

Mit Rabatt für Stammkunden

Zeitgenössische Pressestimme

„Man übertreibt kaum, wenn man sie die beste pädagogische Zeitschrift nennt, die es gegenwärtig überhaupt gibt. Sie wird von Analytikern und Nichtanalytikern geschrieben; der Stil ist keineswegs so fachwissenschaftlich und schwer, daß die Aufsätze nur mit spezieller Vorbildung lesbar wären …“, meinte seinerzeit die »Leipziger Volkszeitung«.

Aus dem Inhalt

Montessori-Pädagogik

  • L.E.Peller-Roubiczek: Gruppenerziehung des Kleinkindes
  • N. Plank-Spira: Förderung und Hemmung des Lernens
  • M. Schmaus: Bravheit und neurotische Hemmung
  • H Fischer: Sehnsucht und Selbstbefriedigung

Psyhoanalytische Theorie

  • G. Bibring-Lehner: Über die phallische Phase und ihre Störungen beim Mädchen

Erziehungsberatung

  • A. Aichhorn: Erziehungs-Beratungs-Seminar mit einem anschließenden Referat von G. Reiner-Obernik

Zum Erhaltungszustand

Unser Exemplar in einem insgesamt recht guten Zustand; leicht eselsohrig und mit NaV.; keinerlei Anstreichungen.

Rezensionen

Sie sind eingeladen, Ihre Meinung zum Buch, durchaus auch eine vollständige Rezension, an dieser Stelle zu veröffentlichen. Wir behalten uns vor, unpassende Kommentare zu löschen.

  • 1

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

weiterstöbern zum Warenkorb