Bestelltelefon: 0800 588 78 30

Stuttgarter Akademie für Tiefenpsychologie und Psychoanalyse e.V. (Hg.)

Zeitgemäßes über Psychoanalyse

Beiträge der gleichnamigen Vortragsreihe der Stuttgarter Akademie für Psychoanalyse

Details

Verlag Edition Déjà-vu in der Sigmund-Freud-Buchhandlung
Auflage/ Erscheinungsjahr 19.11.2007
Format 22,5 × 14,5 cm
Einbandart/ Medium/ Ausstattung Englisch Broschur
Seiten/ Spieldauer 216 Seiten
Gewicht 355
SFB Artikelnummer (SFB_ID) 978-3-9805317-6-4

Kauf-Optionen

18,00 € statt 26,00 €


Merkliste

Mit Rabatt für Stammkunden

Aus dem Vorwort des Herausgebers

Sigmund Freuds Jubiläumsjahr – die 150. Wiederkehr seines Geburtstages am 6. Mai 2006 – fand in der Öffentlichkeit überraschend viel Aufmerksamkeit und, ebenso überraschend, überwiegend positive und anerkennende Beiträge und Anmerkungen.

Die Stuttgarter Akademie für Tiefenpsychologie und Psychoanalyse e.V. beteiligte sich an den Feierlichkeiten mit einer eigenen Veranstaltungsreihe. Der vorliegende Band versammelt die Mehrzahl der Beiträge aus dieser Vortragsreihe.

"Wir haben uns zur Herausgabe entschlossen, weil die vorliegenden Beiträge über den aktuellen Anlaß weit hinausweisen und zugleich auch einen guten Einblick in den gegenwärtigen Stand der Psychoanalyse, ihre Kontroversen, ihre aktuellen Anwendungsgebiete in Psychotherapie und gesellschaftlichen Feldern sowie ihre Einflüsse auf die geistige Entwicklung des vergangenen Jahrhunderts bieten (...)",

so Arne Buchartz für die Herausgeber

Die Beiträge

  • Arne Burchartz: Erinnerung an Sigmund Freud
  • Mario Erdheim: Veralten und Erneuerung der Psychoanalyse
  • Ingrid Pilz und Thomas Wesle: Zur Entwicklung der Psychoanalyse in Stuttgart
  • Wolfgang Neidhardt: Im Anfang war die Storchenkiste. Bestätigung und Entwicklung der Psychoanalyse durch Kinder
  • Eva Wolfram-Ertl: Der Wandel des Begriffs Trauma und seine gegenwärtige Bedeutung in der psychoanalytischen Theorieentwicklung
  • Barbara Hirschmüller: Mit dem Baby zur Psychotherapie. Aus der Arbeit der Psychotherapeutischen Babyambulanz Stuttgart. Psychoanalytische Therapie mit Säuglingen und Kleinkindern und deren Müttern und Vätern
  • Thomas Soeder: Freud, das Trauma und die Vermeidung der Schuld. Vortrag anläßlich des 150. Geburtstages von S. Freud in der Stuttgarter Akademie für Tiefenpsychologie und Psychoanalyse am 17.05.2006
  • Robert Röhrig: Nicht zu alt für Psychotherapie und Psychoanalyse. Leben und Entwicklung im Alter
  • Hans-Jürgen Wirth: Zeitgemäßes über Terrorismus, Krieg und Tod
  • Michael Weingarten: Der Dualismus von Natur und Kultur als Folge des Freudschen naturwissenschaftlichen Funktionalismus
  • Matthias Neumann: Zur phänomenologischen Kritik Hermann Lübbes an Sigmund Freuds Religionskritik

Rezensionen

Sie sind eingeladen, Ihre Meinung zum Buch, durchaus auch eine vollständige Rezension, an dieser Stelle zu veröffentlichen. Wir behalten uns vor, unpassende Kommentare zu löschen.

  • 1

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

Einkauf fortsetzen zum Warenkorb