Bestelltelefon: 0800 588 78 30

Wilde und andere Mädchen

Die Pubertät. Eine psychoanalytische Perspektive

Details

Verlag Kore
Auflage/ Erscheinungsjahr 1993
Format
Einbandart/ Medium/ Ausstattung Broschiert
Seiten/ Spieldauer 192 Seiten
SFB Artikelnummer (SFB_ID) 9783926023407

Kauf-Optionen

9,00 € statt 19,80 €


Merkliste

Mit Rabatt für Stammkunden

Zu diesem Buch

Wer kennt sie nicht: die wilden, die rebellischen, die braven oder die richtigen Mädchen?

Sonja Düring bricht mit den traditionell produzierten Rollenzuschreibungen für Mädchen, weil sie nicht nur den Verlauf der Pubertät sondern auch die Konflikte von Mädchen mit der kulturellen Form der Zweigeschlechtlichkeit untersucht hat.

»(…) Ich verfolge an dieser Stelle die Absicht, einen Sichtwechsel innerhalb der feministischen Diskussion voranzutreiben: Statt weiter den Blick vorzugsweise auf die Unterdrückung der Frau zu richten, möchte ich ins Auge fassen, was es Frauen möglich macht, aus der traditionellen Frauenrolle auszubrechen und sich zu den herkömmlichen Geschlechter- und Machtverhältnissen quer zu stellen. Mich interessiert dabei die Pubertät und Adoleszenz von Frauen als Schnittstelle individueller und gesellschaftlicher Räume. Dabei wird mein Augenmerk auf den Verlauf und die Konflikte gerichtet sein, die sich für Frauen in ihrer Adoleszenz aus der patriarchalen Struktur der Geschlechterverhältnisse ergeben.«  (Aus der Einleitung)

Die Autorin

Sonja Düring, Dipl.-Psych. Dr. phil., ist Psychoanalytikerin und Psychologische Psychotherapeutin in Hamburg mit den Schwerpunkten Sexual- und Paartherapie.

Lieferbarkeitshinweis

Bei der SFB als verlagsfrischer Archivbestand zum Angebotspreis; beim Verlag vergriffen.

Rezensionen

Sie sind eingeladen, Ihre Meinung zum Buch, durchaus auch eine vollständige Rezension, an dieser Stelle zu veröffentlichen. Wir behalten uns vor, unpassende Kommentare zu löschen.

  • 1

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

weiterstöbern zum Warenkorb