Bestelltelefon: 0800 588 78 30


Adams, Marcus J. (Mitarbeit) (Hg.)

Überleben im Terror

Ernst Federns Geschichte. Filmdokumentation auf DVD

Details

Verlag Wilhelm Rösing Film, Bremen
Auflage/ Erscheinungsjahr 1992
Einbandart/ Medium/ Ausstattung 1 DVD
Seiten/ Spieldauer 90 Minuten
SFB Artikelnummer (SFB_ID) SFB-007161

Kauf-Optionen

25,00 €


Merkliste

Das Filmprojekt wurde gefördert vom Hamburger Filmbüro, von der Stiftung für kulturelle, soziale und humanitäre Initiativen und vom Hessischen Rundfunk

Details

  • Ein Film von: Wilhelm Rösing in Zusammenarbeit mit Marita Barthel-Rösing
  • Mitarbeit: Marcus J. Adams
  • Entstehungsjahr: 1992
  • Laufzeit: 90 Minuten
  • Förderung: Durch Hamburger Filmbüro / Stiftung für kulturelle, soziale und humanitäre Initiativen, den Hessischen Rundfunk HR.

Kurzinformation zu dieser Filmdokumentation

Überleben im Terror - Ernst Federns Geschichte

Direkt nach dem Anschluss Österreichs im März 1938 wurde Ernst Federn von den Nazis verhaftet und ins Konzentrationslager Dachau, später nach Buchenwald gebracht. Sieben Jahre lang war er dort eingesperrt – und hat überlebt! Im Film spricht Federn nicht nur über den Terror der SS, sondern auch über den Terror der Gefangenen untereinander. Wenn Federn dieses Tabuthema furchtlos anspricht, so wird deutlich, dass in dem teuflischen, von der SS geschaffenen Konzentrationslager, der Terror sich nach innen fortsetzt. Einer der wichtigsten Filme über den Alltag in einem KZ.

Hinweis: Der Kauf der DVD berechtigt zur prvaten Verwendung des Films. Eine öffentliche oder institutsöffentliche Filmvorführung anhand dieser DVD ist ausdrücklich untersagt. Bei Interesse an einem Erwerb des Films zum Zweck der öffentlichen Aufführung oder zur Weiterverwendung in anderer Form – auch in Auszügen – setzen Sie sich bitte mit dem Rechtsinhaber in Verbindung. Die Erlaubnis zu einer solchen erweiterten Nutzung wird einzig durch eine entsprechende schriftliche Genehmigung durch den Rechtsinhaber begründet. (https://www.roesingfilm.de)

Rezensionen

Sie sind eingeladen, Ihre Meinung zum Buch, durchaus auch eine vollständige Rezension, an dieser Stelle zu veröffentlichen. Wir behalten uns vor, unpassende Kommentare zu löschen.

  • 1

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

Einkauf fortsetzen zum Warenkorb