Bestelltelefon: 0800 588 78 30

Speikinder — Gedeihkinder

Körpersprachliche Voraussetzungen der Moderne

Details

Verlag edition diskord
Auflage/ Erscheinungsjahr 1991
Format 13,6 × 20,8 cm
Einbandart/ Medium/ Ausstattung broschiert
Seiten/ Spieldauer 155 Seiten
ISBN 9783892955450

Kauf-Optionen

9,80 € statt 17,80 €


Merkliste

Mit Rabatt für Stammkunden

Zu diesem Buch

Die Autorin legt eine ausnehmend informative und spannend zu lesende Studie vor über den Umgang in westlichen Kulturen mit Säuglingen über verschiedene geschichtliche Epochen hinweg. Ottmüller untersucht regional verschiedene Ernährungsformen, zeigt ihre Einbettung in alltägliche Lebenszusammenhänge und arbeitet ihre Bedeutung für den Prozeß der Zivilisation heraus.

Aus dem Inhalt

1. Kapitel: Kind im Kontext

  • Ein erkärungsbedürftiger Unterschied
  • Das nachbarschaftliche Subsistenzsystem
  • Projektionen
  • Haushalt und Ehebeziehungen
  • Stillen und Füttern. - Die regionalen Muster
  • Würgen und Erbrechen
  • Die Barrieren der Mütter
  • Ersatz

2. Kapitel: Aberglaube

  • Himmeln und Wechselbalg
  • Hexenwahn
  • Die Beziehungsmuster der Hexenabwehr
  • Gegenangriff
  • Double-bind
  • Verhexte Kinder

3. Kapitel: Nachbarschaft im Kontext

  • Regionale Unterschiede nach der Geburt
  • Patenschaften
  • Kriege
  • Rügebräuche
  • Unterschiedliche Nachbarschaften

Über die Autorin

Uta Ottmüller war am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung tätig. Lehrbeauftragte für Politologie und Soziologie an der FU Berlin.

Lieferbarkeitshinweis

Bei der SFB als verlagsfrischer Archivbestand zum Angebotspreis; beim Verlagb vergriffen.

Rezensionen

Sie sind eingeladen, Ihre Meinung zum Buch, durchaus auch eine vollständige Rezension, an dieser Stelle zu veröffentlichen. Wir behalten uns vor, unpassende Kommentare zu löschen.

  • 1

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

weiterstöbern zum Warenkorb