Bestelltelefon: 0800 588 78 30

›Sigmund Freud‹

Original-Farblithografie auf schwerem Bütten. Auf 180 Exemplare Limitierte Auflage, vom Künstler nummeriert und handsigniert

Details

Auflage/ Erscheinungsjahr 2006
Format Bild: 59,5 × 42 cm / Bogen: 70 × 50 cm
SFB Artikelnummer (SFB_ID) SFB-000269_Galerist

Kauf-Optionen

700,00 €


Merkliste

Mit Rabatt für Stammkunden

Zu dieser Originalgrafik

Gesuchte Arbeit des begnadeten Multitalents Armin Mueller-Stahl, welche die SFB-Kunstabteilung derzeit noch für Freud- und Kunstfreunde anbieten kann. Ein edler Schuck, gleichermaßen ideal für das Arbeits- oder Behandlungszimmer des Psychoanalytikers oder das kulturbeflissene Ausbildungsinstitut.

Das Blatt eignet sich ideal als Schmuck für das Arbeits- oder Behandlungszimmer eines kunstverständigen Psychoanalytikers und machte sich auch in den Räumen eines psychoanalytischen Instituts nicht eben schlecht.

Details

  • Titel: Portrait Sigmund Freud
  • Entstehungsjahr: 2006 (Freud-Jahr)
  • Technik: Original-Farblithografie auf schwerem Bütten
  • Bildformat: 59,5 × 42 cm
  • Blattformat: 70 × 50 cm
  • Auflagenhöhe: 180 Exemplare + a.e.
  • Besonderheiten: Vom Künstler signiert und nummeriert

Armin Mueller-Stahl über seine Arbeit

Malen sei für ihn ein „therapeutischer Vorgang“, mit dem er „sich die Knoten aus der Seele“ male, bekennt der Künstler und renommierte Filmstar Armin Mueller-Stahl.

Seine Kunstprojekte, zu denen dann natürlich auch das Ausstellen seiner Arbeiten gehöre, ermutigen den beganadeten Schauspieler und Künstler „... Dinge zu tun, die ich bisher nicht getan habe: In meinem Alter kann man die Zeit nicht mehr wie aus einem Fass ohne Boden schöpfen.“ Als Schauspieler würde er gerne einmal „statt eines Täters lieber die Rolle eines Humanisten wie Sigmund Freud spielen“, sagte Mueller-Stahl anläßlich seines 75. Geburtstages der Presseagentur dpa.

Vita

Armin Mueller-Stahl, Jahrgang 1930, gehört ohne Zweifel zu den klassischen Mehrfachbegabungen der deutschen Kulturgeschichte, wie Hermann Hesse, Ernst Barlach oder Oskar Kokoschka, um nur einige zu nennen.

Armin Mueller-Stahl, der bedeutendste lebende deutsche Schauspieler sagt von sich: „Das Malen, Schreiben, Musizieren und die Schauspielerei gehören für mich einfach zusammen.“

2007 gestaltete Mueller-Stahl mit fünf Lithografien die Buchrücken einer auf 999 Exemplare begrenzten Sonderausgabe der 30-bändigen Brockhaus Enzyklopädie, die ihm ausnehmend positive Kritiken einbrachte.

Lieferbarkeitshinweis

Bei der SFB- Kunstabteilung ist diese Arbeit des Künstlers in galeriefrischen Exemplaren verfügbar. Angebot freibleibend. Registrierte StammkundInnen erhalten beim Kauf einen Bonus von 5,5% auf den Galerie-Preis.

Rezensionen

Sie sind eingeladen, Ihre Meinung zum Buch, durchaus auch eine vollständige Rezension, an dieser Stelle zu veröffentlichen. Wir behalten uns vor, unpassende Kommentare zu löschen.

  • 1

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

weiterstöbern zum Warenkorb