Bestelltelefon: 0800 588 78 30

Sexualleben und Nervenleiden. Die nervösen Störungen sexuellen Ursprungs

Nebst einem Anhang über Prophylaxe und Behandlung der sexuellen Neurasthenie

Details

Verlag Wiesbaden, Verlag von J. F. Bergmann
Auflage/ Erscheinungsjahr 4., völlig überarbeittete u. sehr verm. Aufl. 1906
Format Gr-8°, 17,8 × 25,8 cm
Einbandart/ Medium/ Ausstattung HlbLn.
Seiten/ Spieldauer X, 404 (12) Seiten
SFB Artikelnummer (SFB_ID) SFB-007642

Kauf-Optionen

82,00 €


Merkliste

Mit Rabatt für Stammkunden

Erstmals in dieser vierten erweiterten Auflage ergänzt um eine Kurzdartstellung der Freud`schen Theorie über die Rolle der Sexualität in der Ätiologie der Neurosen aus der Feder des Autors.

Aus dem Vorwort des Autors zur 4. erweiterten Auflage

"Die Probleme der Physiologie und Pathologie des sexuellen Lebens bilden fortgesetzt einen Gegenstand besonderen ärztlichen Interesses. Diesem Umstande wurde auch in der hier vorliegenden vierten Autlage tunlichst Rechnung getragen. Dieselbe weist neben mehreren neuen Abschnitten zahlreiche Änderungen und kleinere Zusätze auf. Die Erweiterungn betreffen die Physiologie des Sexualtriebes, die nervösen und psychischen Störungen der Schwangerschaft und eine kurze Darstellung der Freud'schen Theorie über die Rolle der .Sexualität in der Ätiologie der Neurosen aus der Feder des Autors.

Unter den Neuerungen, welche die vorliegede Auflage bringt, möchte ich hier nur die Verwertung der chemischen Theorie des Sexualtriebs auf pathologischem Gebiet erwähnen. So hypothetisch auch die Anschauungen sind, zu welchen ich auf diesem Gebiete gelangen konnte, so sind dieselben doch
das Ergebnis vielfacher Erwägungen, und ich darf daher wohl hoffen, dass sie von den Fachgenossen einer Prüfung wert erachtet werden."

München, Dezember 1905., L. Löwenfeld.

Inhalt

Vorwort zur vierten Aullage / Vorbemerkungen

I. Sexualtrieb und Pubertatsentwickitinp 6

Anhang. Zur Physiologie des Sexualtriebs 14

II. Die nervösen Störungen der Pubertätszeit 20

III. Die nervösen und psychischen Störungen der Menstruationszeit 23
Anhang. Einfluss der Menstruation auf bestehende Nervenkrankheiten und Psychosen 29

IV. Die nervösen und psychischen Störungen der Schwangerschaft 32
Anhang: Über den Einfluß der Schwangerschaft auf Neurosen und Psychosen 46

V. Die nervösen Störungen im natürlichen und künstlichen Klimakterium (Klimakterische Neurose) 50

VI. Die sexuelle Abstinenz beim Manne 62

VII. Sexuelle Abstinenz und Mangel sexueller Befriedigung beim Weibe 90

VIII. Sexuelle Exzesse und ähnliche Schädlichkeiten 97

IX. Onanie  112

X. Der sexuelle Präventivverkehr 153

XI. Über den Einfluss sexuellen Verkehrs auf bestehende Nervenkrankheiten und die Disposition zu solchen 189

XII. Erkrankungen der Sexualorgane bei Männern als Ursache von Nervenleiden 199

Anhang. Über Pollutionen und pollutionsartige Vorgänge bei beiden Geschlechtern 204

XIII. Erkrankungen der Sexualorgane bei Frauen als Ursache von Nervenleiden 215

XIV. Die Freud'sche Theorie von der Sexualität in der Ätiologie der Neurosen 237

XV. Eigene Untersuchungen Ober die sexuelle Ätiologie der neurotischen Angstzustände 256

XVI. Die Anomalien des Sexualtriebes 267

I. Quantitative Anomalien des Geschlechtstriebes 268

  • A. Mangel und krankhafte Herabsetzung des Geschlechtstriebes. - Sexuelle Anästhesie, Anaphrodisie (Eulenburg) 268
  • B. Krankhafte Steigerung des Geschlechtstriebes.
  • Sexuelle Obererregbarkeit. Sexuelle Hyperästhesie, sexuelle Hyperlagnie (Eulenburg), Libido nimia 270

II. Qualitative Anomalien des Geschlechtstriebes 282

  • A. Homosexualität. - Kontäre Sexualempfindung  282
  • I. Kontrare Sexualemptindung beim Manne. - (Uranismus, Urningtum) 282
  • II. Die kontrare Sexualempfindung beim Weibe. (Viraginität, Maskulinität, Gynandrie) 301
  • B. Substitutive Formen heterosexueller Perversionen. - Geschlechtlicher Symbolismus 307
  • I. Fetischismus 307
  • II. Andere substitutive F ormen h eterosexueller Perversion. - Exhibitionismus 319
  • C. Algolagnie - Sadismus und Masochismus 320
  • I. Sadismus 322
  • II. Masochismus 332

Anhang. Periodisches Auftreten von Anomalien des Sexualtriebes 339

XVII. Prophylaxe und Behandlung der sexuellen Neurasthenie 342

Literatur 388 / Sachregister 397

Zum Erhaltungszustand

Hier die vierte Auflage in einer wunderschön neu gebundenen Halbleinwandausgabe in handgeschöpftem marmoriertem Papier für die Einbanddecke, bei der das ursprüngliche broschierte Original-Einbandcover von einem Meisterbetrieb des Buchbindergewerbes beigebunden wurde. Das Buch schein ungelesen, entsprechend keine anmerkungen, Anstreichungen o. ä. Die Seiten an einer Ecke mit leichten, kaum sichtbaren Knickspuren. - Schönes Exemplar.

Rezensionen

Sie sind eingeladen, Ihre Meinung zum Buch, durchaus auch eine vollständige Rezension, an dieser Stelle zu veröffentlichen. Wir behalten uns vor, unpassende Kommentare zu löschen.

  • 1

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

weiterstöbern zum Warenkorb