Bestelltelefon: 0800 588 78 30

Hartmann, Hans-Peter; Kratzsch, Siegbert; Milch, Wolfgang (Hg.)

Selbstpsychologie

Ausgabe 54 (2/15) - Psychoanalyse des subjektiven Erlebens – Theoretische und klinische Aspekte

Details

Verlag Brandes & Apsel
Auflage/ Erscheinungsjahr 2015
Format 21 cm
Einbandart/ Medium/ Ausstattung Broschiert
Seiten/ Spieldauer 132 Seiten
Reihe Selbstpsychologie, Band 54
ISSN 1615-343X_SP_54

Kauf-Optionen


Merkliste

Lieferbarkeit

Vergriffen

Aus dem Inhalt

  • Andrea Harms: »Ich möchte nie wieder von Ihnen weggehen müssen« Fallvignette
  • Erwin Bartosch: Was will der Brotkäfer? Diskussion der Fallvignette von Andrea Harms
  • Eva Mühlegger-Busch: Ich schwimme, also gehe ich nicht unter, also bin ich. Diskussion der Fallvignette von Andrea Harms
  • Martin Goßmann: Form follows function – Whose analysis is it?
    Diskussion der Fallvignette von Andrea Harms
  • Karoline Windhager: Selbsterleben und Erfahrungen von Selbstverlust
  • Hans-Peter Hartmann: Psychisch belastete Eltern und Möglichkeiten der bindungsorientierten Mutter-Kind-Behandlung
  • Heike Stuhrmann / Franz Herberth: Das intersubjektive Aushandeln von Genderidentitäten im Lebenszyklus einer Paarbeziehung – dargestellt anhand der Filmtrilogie von R. Linklater: Before Sunrise – Before Sunset – Before Midnight. Ein Workshopbericht
  • Rosemarie Rabl: Verwicklung und Entwicklung in der psychoanalytischen Beziehung – am Beispiel der Aktualisierung meiner Angst vor Aggression

Lieferbarkeitshinweis

Diese Zeitschrift kann über die SFB auch im Abonnement bezogen werden. Mehr Informationen dazu finden sie hier.

Rezensionen

Sie sind eingeladen, Ihre Meinung zum Buch, durchaus auch eine vollständige Rezension, an dieser Stelle zu veröffentlichen. Wir behalten uns vor, unpassende Kommentare zu löschen.

  • 1