Bestelltelefon: 0800 588 78 30

Vergriffen

Hartmann, Hans-Peter; Kratzsch, Siegbert; Milch, Wolfgang (Hg.)

Selbstpsychologie

Ausgabe 48 (2/12) - Intersubjektivität und ihre klinische Anwendung: Brandchafts »Systeme Pathologischer Anpassung«

Details

Verlag Brandes & Apsel
Auflage/ Erscheinungsjahr 2012
Format 21 cm
Einbandart/ Medium/ Ausstattung Paperback
Seiten/ Spieldauer 92 Seiten
Reihe Selbstpsychologie, Band 48
ISSN 1615-343X_SP_48

Kauf-Optionen


Merkliste

Aus dem Inhalt

  • Michael Blattny: »Gerührt und nicht geschüttelt« - Fallvignette
  • Erwin Bartosch: Diskussion der Fallvignette von Michael Blattny: »Gerührt und nicht geschüttelt«
  • Christa Paulinz: Diskussion der Fallvignette von Michael Blattny
  • Sascha Schipflinger: An der Leine – aber wer führt wen aus dem Wald? - Überlegungen zur Fallvignette von Michael Blattny
  • Andrea Harms: Trauma und pathologische Anpassung
  • Francesca Mazzucco / Gerhard Pawlowsky: Die Bedrohung des Selbst nach traumatischen Erfahrungen - Ein Workshopbericht
  • Franz Herberth: Die intersubjektive Perspektive in der stationären Psychotherapie: Pathologische Anpassung und auftauchende Entwicklungsschance - Ein Workshopbericht
  • Eva Mühlegger-Busch: Zwischen Bindungssehnsucht und Autonomie – über die psychotherapeutische Arbeit mit Jugendlichen - Ein Workshopbericht.

Rezensionen

Sie sind eingeladen, Ihre Meinung zum Buch, durchaus auch eine vollständige Rezension, an dieser Stelle zu veröffentlichen. Wir behalten uns vor, unpassende Kommentare zu löschen.

  • 1