Bestelltelefon: 0800 588 78 30

Reflexe der Darwinismus-Debatte in der Theorie Freuds

Details

Verlag frommann-holzboog
Auflage/ Erscheinungsjahr 1995
Format 21 × 15,3 cm
Einbandart/ Medium/ Ausstattung Hardcover
Seiten/ Spieldauer 279 Seiten
Gewicht 530
Reihe Jahrbuch der Psychoanalyse, Band 19
ISBN 9783772817106

Kauf-Optionen

24,00 €


Merkliste

Zu diesem Reihenband

Kapitel 1 und 2 haben die Darwinismus-Lamarckismus-Debatte in den deutschprachigen Ländern des 19. und frühen 20. Jahrhunderts zum Gegenstand. Der Autor legt eine präzise, analytisch klare Rekonstruktion dieser für die Wissenschaftsgeschichte zentralen Kontroverse vor. Im dritten Kapitel werden die Einflüsse dieser Kontroverse auf die Entwicklung der Freudschen Theorie aufgezeigt. Damit liefert dieses Kapitel einen wichtigen Beitrag zu der Frage nach den Entstehungsbedingungen der Psychoanalyse. Zentral ist dann das vierte Kapitel, in dem nicht mehr dominant wissenschaftshistorisch verfahren wird, sondern nun die Freudsche Theoriearchitektonik in zentralen Punkten systematisch ausgelegt wird.

Mit einem Vorwort von Ulrich Oevermann

Der Autor

Roland Burkholz, Studium der Philosophie, Soziologie und Politikwissenschaft an den Universitäten Trier und Frankfurt am Main, 1989: Magister in Philosophie, Goethe-Universität Frankfurt. Examensnote: „mit Auszeichnung“, 1995: Promotion mit einer wissenschaftsgeschichtlichen Arbeit über Freud, Lamarck und Darwin am Fachbereich Philosophie. Note: „magna cum laude“. Publiziert unter dem Titel „Reflexe der Darwinismus-Debatte in der Theorie Freuds“ im Verlag Frommann-Holzboog, Stuttgart-Bad Cannstatt 1995, 2006: Habilitation für das Fach Soziologie mit einer wissenschaftstheoretischen Habilitationsschrift zu den Struktureigenschaften wissenschaftlichen Handelns. Publiziert unter dem Titel „Problemlösende Argumentketten. Ein Modell der Forschung“ im Verlag „Velbrück Wissenschaft“, Weilerswist 2008.

Rezensionen

Sie sind eingeladen, Ihre Meinung zum Buch, durchaus auch eine vollständige Rezension, an dieser Stelle zu veröffentlichen. Wir behalten uns vor, unpassende Kommentare zu löschen.

  • 1

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

Einkauf fortsetzen zum Warenkorb