Bestelltelefon: 0800 588 78 30

Psychosomatik Erkennen - Erklären - Behandeln

Vorlesungsreihe während der 69. Lindauer Psychotherapiewochen, 07. bis 19. April 2019 in Lindau. - 6 Audio-CD

Details

Verlag Auditorium-Netzwerk, Verlag für audiovisuelle Medien
Auflage/ Erscheinungsjahr Neuedition der Vortrags aus 2007
Format 6 Audio-CD
Einbandart/ Medium/ Ausstattung Jewelcase
Seiten/ Spieldauer zusammen 447 Min.
Gewicht 180 g
SFB Artikelnummer (SFB_ID) 43866_SFB-Audio

Kauf-Optionen

6 CD in Box

49,95 €


Merkliste

Mit Rabatt für Stammkunden

Zu dieser Vorlesungsreihe

Das Seminar der beiden renommierten Fachvertreter vermittelt einen fundierten und dabei praxisbezogenen Einblick in die moderne psychodynamisch orientierte Psychosomatik auf jüngstem Sach- und Forschungsstand..

Die Schritte des diagnostisch-analytischen  Erkennens, Erklärens und Behandelns werden in ihrer Gesamtheit genutzt, um psychosomatische Störungen von der ersten Begegnung mit dem Patienten an über ätiologische Erklärungsmodelle bis hin zum sich daraus ergebenden therapeutischen Prozess zu konzeptionalisieren. Neben den grundlegenden Konzepten einer psychodynamisch orientierten Psychosomatik werden in den Vorlesungen einzelne spezifische psychosomatische Störungen anhand von Fallbeispielen beschrieben: Magersucht, psychodiabetologische, psychoonkologische und traumabedingte Störungen bis hin zur integrierten Psychosomatik von Herzerkrankungen..

Patientenbeispiele aus der reichhaltigen klinischen Erfahrung der Referenten in Psychosomatischer Medizin, Innerer Medizin und Psychiatrie veranschulichen sowohl den allgemeinen Zugang als auch die spezifischen Störungen.

Rezensionen

Sie sind eingeladen, Ihre Meinung zum Buch, durchaus auch eine vollständige Rezension, an dieser Stelle zu veröffentlichen. Wir behalten uns vor, unpassende Kommentare zu löschen.

  • 1

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

Einkauf fortsetzen zum Warenkorb