Bestelltelefon: 0800 588 78 30

Widmer, Peter; Schmid, Michael (Hg.)

Psychosen: Herausforderung für die Psychoanalyse

Strukturen – Klinik – Produktionen

Details

Verlag transcript
Auflage/ Erscheinungsjahr Nachdruck der 1. Aufl. 08.2007
Format 22,5 × 13,5 cm
Einbandart/ Medium/ Ausstattung Paperback
Seiten/ Spieldauer 254 Seiten
Gewicht 364
ISBN 9783899426618

Kauf-Optionen

26,80 €


Merkliste

Lieferbarkeit

PoD - Wird bei Bestellung für Sie gedruckt

Psychosen stellen die Psychoanalyse vor allerhand Probleme, denen sie lange ausgewichen ist. 14 Autoren, Mitglieder der lacanianisch orientierten Gruppierung »Assoziation für die Freudsche Psychoanalyse«, zeigen in ihren Beiträgen, daß eine fruchtbare Arbeit mit Psychotikern durchaus möglich ist. Erforderlich sind eine genaue Kenntnis der Strukturen und Methoden, die sich vom klassischen Setting unterscheiden. Die psychoanalytische Arbeit mit Psychotikern greift auf die kreativen Potentiale der Patienten und ihre oft künstlerischen Produktionen zurück, was in den Beiträgen des Buches u. a. dargestellt wird.

Mit Beiträgen von André Michels, Marianne Schuller, August Ruhs, Peter Widmer u. a.

Rezensionen

Sie sind eingeladen, Ihre Meinung zum Buch, durchaus auch eine vollständige Rezension, an dieser Stelle zu veröffentlichen. Wir behalten uns vor, unpassende Kommentare zu löschen.

  • 1

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

Einkauf fortsetzen zum Warenkorb