Bestelltelefon: 0800 588 78 30

RAR

Psychoanalyse heute

Einige Anmerkungen (Widmungsexemplar)

Details

Verlag Selbstverlag Wege und Gestalten, Biberach an der Riss
Auflage/ Erscheinungsjahr 1964
Format gr 8°
Einbandart/ Medium/ Ausstattung Klappenbroschur
Seiten/ Spieldauer 28 Seiten
Reihe Wege und Gestalten
SFB Artikelnummer (SFB_ID) AQ-01-51-001

Kauf-Optionen

79,00 €


Merkliste

Mit Rabatt für Stammkunden

Zu diesem Buch

»Mit der Kurzformel "Psychoanalyse heute" lassen sich mindestens zwei Querschnittabbilder signieren: In welcher Verfassung, im Umgang mit welchen Fragen zeigt sich die psychoanalytische Wissenschaft dem sachkundigen Beobachter; und, der zweite Querschnitt: was bedeutet die Psychoanalyse für die Gegenwart? - Die folgenden Überlegungen gelten hauptsächlich dieser letzten Frage. Denn man muß nicht viel Einblick in das theoretische Gebäude der Psychoanalyse haben - mindestens was Deutschland vor und nach dem Jahr 1933 betrifft -, um feststellen zu können, daß zwischen unserer Gesellschaft und dieser Wissenschaft, die sich durch die Jahrzehnte unseres Jahrhunderts mit der charakteristischen Beschleunigung aller Naturwissenschaften entwickelt hat, ein tief gestörtes Verhältnis besteht. (...)« (aus der Einleitung)

Zur Vortragsreihe

Von 1965 bis in die 70er Jahre hinein lud die chemisch-pharmazeutische Firma Karl Thomae in Biberach alljährlich Literaten und Kulturwissenschaftler zu einem Symposion ins Schwäbische Biberach ein, deren Hauptvorträge jeweils als gedruckte Ausgabe in einer limitierten Auflage erschienen.

Zu den Gästen der Veranstaltungen und zu den Vortragenden gehörten T. W. Adorno, E. Bloch, H. Domin, G. Grass, G. Herburger, H. E. Holthusen, U. Johnson, E. Jünger, J. Kaiser, Golo Mann, A. Mitscherlich, P. Raabe, E. Salin, M. Walser u. a.

Zum Erhaltungszustand

Hier der überarbeitete Vortrag als ein sehr gut erhaltenenes WIDMUNGSEXEMPLAR ("Mit Dank und kollegialen Grüßen, A. Mitscherlich"). Eine ausnehmend gesuchte und begehrte Arbeit A. Mitscherlichs.

Rezensionen

Sie sind eingeladen, Ihre Meinung zum Buch, durchaus auch eine vollständige Rezension, an dieser Stelle zu veröffentlichen. Wir behalten uns vor, unpassende Kommentare zu löschen.

  • 1

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

Einkauf fortsetzen zum Warenkorb