Bestelltelefon: 0800 588 78 30

Einführungspreis bis zum 12.01.2021


Dreßing, Harald; Habermeyer, Elmar (Hg.)

Psychiatrische Begutachtung

Ein praktisches Handbuch für Ärzte und Juristen (7. Auflage)

Details

Verlag Urban & Fischer in Elsevier
Auflage/ Erscheinungsjahr 20.10.2020
Format 27,6 × 21,3 cm
Einbandart/ Medium/ Ausstattung Hardcover
Seiten/ Spieldauer 928 Seiten
Gewicht 2679
ISBN 9783437229039

Kauf-Optionen

Einführungspreis

199,00 € statt 229,00 €


Merkliste

Das Standardwerk der forensischen Psychiatrie: Die 7. Auflage dieses Grundlagentitels ist soeben erschienen und kann bei der SFB zum vorteilhaften Einführungspreis bei portofreier Lieferung bestellt werden. Späterer Verkaufspreis wird € 229,- sein.

Neu mit der 7. Auflage:

    • Begutachtung im Bereich des Extremismus (Ausweitung des Maßregelrechts bei extremistischen Straftätern)
    • Aktualisierung sämtlicher Inhalte im Hinblick auf medizinische und juristische Standards
    • Trauma-assoziierte Störungen
    • Ausführlichere Darstellung einzelner Störungen: Autismus, ADHS, Schlaf und Delinquenz
    • Kästen mit Hinweisen zur ICD-11

Update

  • Inklusive der Vorstellung des "Riskobeurteilungskonzeptes von Herrn Prof. Mokros".

Inhalt

I Prinzipien der psychiatrischen Begutachtung

  • 1 Aufgaben und Stellung des pschiatrischen Sachverständigen
  • 2 Forensisch-psychiatrische Untersuchung
  • 3 Standardisierte und psychometrische Untersuchungsverfahren in der forensisch-psychiatrischen Begutachtung
  • 4 Neurobiologische Erkenntnisse: mögliche Relevanz für die strafrechtliche Begutachtung
  • 5 Die Erstattung des Gutachtens
  • 6 Fehlemöglichkeiten beim psychiatrischen Gutachten
  • 7 Haftungs- und strafrechtliche Verantwortung des Gutachters

II Strafrecht: Die Begutachtung der Schuldfähigkeit

  • 8 Rechtliche Grundlagen der psychiatrischen Begutachtung
  • 9 Der Sachverstöndige im Verfahren und in der Verhandlung
  • 10 Organische psychische Störungen (einschließlich Anfallsleiden)
  • 11 Autismus-Spektrum-Störungen
  • 12 Hyperkinetisches Syndrom (HKS) oder Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung (ADHS) im Erwachsenenalter
  • 13 Schlaf und Delinquenz
  • 14 Störungen durch Alkohol
  • 15 Störungen durch illegale psychotrope Substanzen und Medikamente
  • 16 Rechtsmedizinische Ansätze zur Befundinterpretation und Bewertung bei Delikten unter Alkohol- und Drogeneinfluss
  • 17 Schizophrenie, schizoaffektive und wahnhafte Störungen
  • 18 Affektive Störungen (und Anpassungsstörungen)
  • 19 Die "tiefgreifende Bewusstseinsstörung" und andere affektive Ausnahmezustände
  • 20 Begutachtung und Behandlung von Personen mit Intelligenzminderung
  • 21 Persönlichkeitsstörungen
  • 22 Paraphile Störungen und Sexualdelinquenz, Geschlechtskongruenz/-dysphorie und sexuelle Funktionsstörungen
  • 23 Traumaassoziierte Störungen
  • 24 Spielen, Steheln, Feuerlegen: abnorme Gewohnheiten und Störungen der Impulskontrolle nach ICD-10

III Strafrecht: Strafverfahren, Strafvollzug und Maßregelvollzug

  • 25 Begutachtung der Haft-, Vernehmungs- und Verhandlungsfähigkeit
  • 26 Psychiatrische Probleme im Justizvollzug
  • 27 Unterbringung im Maßregelvollzug gem. § 63 StGB
  • 28 Unterbringung im Maßregelvollzug gem § 64 StGB
  • 29 Sicherungsverwahrung gem § 66 StGB
  • 30 Die Begutachtung der Kriminalprognose (Risikobeurteilung und -handhabung)

IV Zivilrecht

  • 31 Juristische Grundlagen
  • 32 Begutachtung bei zivilrechtlichen Fragen
  • 33 Begutachtung im Rahmen privater Versicherungen

V Sozialrecht

  • 34 Rechtliche Grundlagen
  • 35 Begutachtung bei sozialrechtlichen Fragen

VI Begutachtung in der Kinder- und Jugenpsychiatrie

  • 36 Strafrechtliche Begutachtung von Jugendlichen und Heranwachsenden
  • 37 Begutachtung im Familienrecht: Sorgerecht, Umgangsrecht, Sorgerechtsentzug, geschlossene Unterbringung
  • 38 Begutachtung im Sozialrecht: Kinder- und Jugendhilfegesetz (SGB VIII, OEG)

VII Spezielle Begutachtungsfragen

  • 39 Fragestellungen im Zusammenhang mit der Berufsausübung: approbations- und beamtenrechtliche Fragen
  • 40 Begutachtung der Fahreignung
  • 41 Begutachtung der persönlichen Eignung nach dem Waffengesetz
  • 42 Stalking
  • 43 Die Begutachtung der Glaubhaftigkeit
  • 44 Psychiatrische Begutachtung von Suizidhandlungen
  • 45 Die Begutachtung im Rahmen der Unterbringungsgesetze der Länder
  • 46 Psychiatrische Begutachtung bei asyl- und ausländerrechtlichen Verfahren
  • 47 Begutachtung im Bereich des Extremismus

VIII Forensische Begutachtung in den Nachbarländern Österreich und Schweiz

  • 48 Psychiatrische Begutachtung in Österreich
  • 49 Psychiatrische Begutachtung in der Schweiz

Register

Die Herausgeber

Prof. Dr. med. Harald Dreßing Leiter des Bereichs Forensische Psychiatrie, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie ZI, Zentralinstitut für Seelische Gesundheit Mannheim

PD Dr. med. E. Habermeyer Chefarzt Zentrum für Forensische Psychiatrie Psychiatrische Universitätsklinik Zürich

Rezensionen

Sie sind eingeladen, Ihre Meinung zum Buch, durchaus auch eine vollständige Rezension, an dieser Stelle zu veröffentlichen. Wir behalten uns vor, unpassende Kommentare zu löschen.

  • 1

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

weiterstöbern zum Warenkorb