Bestelltelefon: 0800 588 78 30

03.2020, vorbestellbar

Senf, Wolfgang; Broda, Michael; Voos, Dunja; Neher, Martin (Hg.)

Praxis der Psychotherapie

Ein integratives Lehrbuch

Details

Verlag Thieme
Auflage/ Erscheinungsjahr 6., überarbeitete Aufl. 11.12.2019
Format 27 × 19,5 cm
Einbandart/ Medium/ Ausstattung Hardcover
Seiten/ Spieldauer ca. 840 Seiten
Abbildungen 92 Illustrationen
Gewicht 2486
ISBN 9783132420793

Kauf-Optionen

149,99 €


Merkliste

Lieferbarkeit

Erscheint 03.2020, vorbstellbar

Zu diesem Buch

Dieses Standardwerk zum gesamten Bereich der Psychotherapie in Theorie und Praxis und über Schulenzäune hinweg bietet dem Leser einen profunden Blick über den eigenen Tellerrand hinaus. Es ermöglicht, die therapeutischen Konzepte der ›eigenen‹ Schulrichtung zu sichten und auf Wunsch mit denen anderer Therapieverfahren im selben Manual zu vergleichen. Das Handbuch bietet in seiner übersichtlichen Gliederung und Materialfülle gewiss reiche Denkanstöße für die eigene psychotherapeutische Arbeit und gilt im deutschsprachigen Raum von seiner Konzeption her als einzigartig.

»(…) Im Rückblick hat sich das Projekt gelohnt. All die Diskussionen, Auseinandersetzungen und auch Kontroversen zwischen uns Herausgebern und zwischen den Autorinnen und Autoren, die in ihren Kapiteln die unterschiedlichen Perspektiven ihrer psychotherapeutischen ›Schule‹ am konkreten Gegenstand nicht nur vertreten, sondern aufeinander beziehen sollten, stießen einen intensiven Dialog jenseits der eigenen Vorurteilsbildung an. Das Projekt zeigt eine interessante Entwicklung: Waren in der 1. Auflage noch fast alle Beiträge ordentlich je nach ›Schule‹ getrennt, so sind sie bis zur jetzigen Auflage zusammengewachsen; die klinischen und einige der theoretischen Kapitel sind trotz unterschiedlicher ›schulischer‹ Herkunft gemeinsam geschrieben. Es ist nicht zu der damals beschworenen Vermischung gekommen, im Gegenteil sind die jeweiligen durchaus unterschiedlichen Kompetenzen aus den unterschiedlichen theoretischen Perspektiven in den Vordergrund getreten.« (aus dem Vorwort)

Zum Inhalt

Das Standardwerk der Psychotherapie

Das Buch vermittelt systematisch und praxisbezogen den aktuellen Stand der Psychotherapie. Führende Fachvertreter stellen alle wissenschaftlich anerkannten Grundorientierungen vor und bieten einen umfassenden Einblick in die Psychoanalyse, Verhaltenstherapie, Systemische und Humanistische Therapie.

- Aktuell: der neueste Wissensstand zu diagnostischen Verfahren und Behandlungstechniken
- Ausführlich: Diagnostik, Indikation und Therapieoptionen für ein sehr breites Störungsspektrum
- Praxisnah: zahlreiche Hinweise und Handlungsempfehlungen für den therapeutischen Alltag
- Einzigartig: das gesamte Spektrum der psychotherapeutischen Verfahren, detailliert und systematisch aufgeführt in einem Band

Dieses Standardwerk ermöglicht es, andere Therapieverfahren kennenzulernen und gibt neue Denkanstöße für eigene Behandlungsstrategien.

Jederzeit zugreifen: Der Inhalt des Buches steht Ihnen ohne weitere Kosten digital in der Wissensplattform eRef zur Verfügung (Zugangscode im Buch). Mit der kostenlosen eRef App haben Sie zahlreiche Inhalte auch offline immer griffbereit.

Rezensionen

Sie sind eingeladen, Ihre Meinung zum Buch, durchaus auch eine vollständige Rezension, an dieser Stelle zu veröffentlichen. Wir behalten uns vor, unpassende Kommentare zu löschen.

  • 1

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

weiterstöbern zum Warenkorb