Bestelltelefon: 0800 588 78 30

Praxis der Kinderanalyse

Ein Seminar. Mit einer Einleitung von Caldagues

Details

Verlag Klett-Cotta
Auflage/ Erscheinungsjahr 1985
Format 21,9 × 13,7 × 2,5 cm
Einbandart/ Medium/ Ausstattung kartoniert
Seiten/ Spieldauer 256 Seiten
Reihe Konzepte der Humanwissenschaften
ISBN 978-3608952513

Kauf-Optionen

39,00 €


Merkliste

Mit Rabatt für Stammkunden

Zu diesem Buch

Die bekannte und innovative französische Psychoanalytikerin bietet mit diesem Buch Einblicke in Ihre Arbeit als Lehranalytikerin. In den hier dokumentierten Seminaren geht Dolto in einem faszinierenden Frage- und Antwortspiel im Wechsel mit den Zuhörern und Kandidaten auf die zentralen Probleme in der analytischen Arbeit mit Kindern ein: Mit einem an die erste Analytikergeneration erinnernden Respekt vor dem Unbewußten, mit ausgeprägtem Fingerspitzengefühl in den Deutungen und einem realistischen Sinn für das Notwendige.

Aus einem Seminar über Kinderanalyse erwachsen, geht dieses Buch gleichermaßen Ausbildungskandidaten, Dozenten, Profis und darüber hinaus durchaus all jene an, die als Erzieher und Lehrer mit Kindern arbeiten.

Freud schrieb zu dieser Frage: »Ein Erzieher kann nur sein, wer sich in das kindliche Seelenleben einfühlen kann, und wir Erwachsenen verstehen die Kinder nicht, weil wir unsere eigene Kindheit nicht mehr verstehen.« (1913j, zit. nach GW 1969, S. 128)

Über die Autorin

Francoise Dolto wurde 1908 in Paris geboren. Sie war Ärztin und Psychoanalytikerin und Gründungsmitglied der Societe Psychoanalytique de Paris, Gründungsmitglied der Societe Francaise de Psychoanalyse und, zusammen mit Jacques Lacan, Mitbegründerin der berühmten Ecole freudienne de Paris. Francoise Dolto war in Frankreich über Jahrzehnte hinweg so etwas wie eine Institution in Presse, Funk und Fernsehen, wo sie regelmäßig zu allen Fragen der Psychotherapie, insbesondere der Kindertherapie und der Erziehung, Stellung nahm. Francoise Dolto verstarb 1989.

Lieferbarkeitshinweis

Bei der SFB in einigen verlagsfrischen und folienverschweißten Archivexemplaren; beim Verlag vergriffen.

Rezensionen

Sie sind eingeladen, Ihre Meinung zum Buch, durchaus auch eine vollständige Rezension, an dieser Stelle zu veröffentlichen. Wir behalten uns vor, unpassende Kommentare zu löschen.

  • 1

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

weiterstöbern zum Warenkorb