Bestelltelefon: 0800 588 78 30

Auf 350 Exemplare limitierte Vorzugsausgabe

Pinocchio, aber ein anderer. Gezeichnet

Mit einem Nachwort von Daniel Kehlmann . (Limitierte Vorzugsausabe mit einer lose beiligenden signierter Originalradierung des Künstlers)

Details

Verlag Insel Verlag
Auflage/ Erscheinungsjahr 28.05.2007
Format 27,0 × 18,6 cm
Einbandart/ Medium/ Ausstattung Okart., in mit rotem Büttenpapier bezogenem Einband, im Schuber
Seiten/ Spieldauer 144 Seiten
Abbildungen zahlreiche farbige Illustrationen
Gewicht 782
ISBN 9783458173540

Kauf-Optionen

298,00 €


Merkliste

Mit Rabatt für Stammkunden

»Ein neuer Pinocchio. Und einer der bedeutendsten Künstler unserer Zeit.«

Daniel Kehlmann

Zu dieser Ausgabe

Die auf 350 Exemplare limitierte und numerierte Vorzugsausgabe erscheint in rotem Büttenpapierüberzug mit einer Zeichnung des Künstlers auf dem Einband, mit einer den Schutzumschlag umlaufenden Zeichnung und mit einer beiliegenden signierten und numerierten Originalradierung in büttenüberzogenem Schuber.

„Griebler ist ein intuitiver, ein radikal persönlicher Künstler“, schreibt Daniel Kehlmann über dieses Buch. „In seinem Pinocchio-Werk treffen sich die Sprache eines großen Zeichners und der Strich eines Dichters, und was dabei entsteht, ist nicht einfach eine Bilderreihe, es ist eine Lebensgeschichte und darüber hinaus eine gänzlich eigenständige Weltvision.“ Mit seinem Pinocchio hat Carlo Collodi eine der meistillustrierten Figuren der Weltliteratur erschaffen. Der Pinocchio des Wiener Zeichners Matthias Griebler aber ist keine Illustration dieses Textes. Dieses Künstlerbuch ist ein bis ins kleinste Detail gestaltetes Bildgefüge, unersättlich auf seine Figuren aus allen möglichen Perspektiven. Hinter den scheinbar unabschließbaren Konfigurationen erscheint die Person eines außergewöhnlichen Künstlers, eine „in den Ätherstoff reiner Kunst gehobene Autobiographie“.

„Ein neuer Pinocchio. Und einer der bedeutendsten Künstler unserer Zeit.“
(Daniel Kehlmann)

Lieferbarkeitshinweis

In der SFB-Kunstabteilung in wenigen verlagsfrischen und ovp Exemplaren verfügbar.

Rezensionen

Sie sind eingeladen, Ihre Meinung zum Buch, durchaus auch eine vollständige Rezension, an dieser Stelle zu veröffentlichen. Wir behalten uns vor, unpassende Kommentare zu löschen.

  • 1

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

weiterstöbern zum Warenkorb