Bestelltelefon: 0800 588 78 30

SFB - Aktuell

Doering, Stephan; Hartmann, Hans-Peter; Kernberg, Otto F. (Hg.)

Narzissmus

Grundlagen - Störungsbilder - Therapie

Details

Verlag Schattauer
Auflage/ Erscheinungsjahr 2. überarbeitete und aktualisierte Auflage 2021; 17.04.2021
Format 24,5 × 17,5 cm
Einbandart/ Medium/ Ausstattung Hardcover
Seiten/ Spieldauer 800 Seiten
Abbildungen 20 Abbildungen, 20 Tabellen
Gewicht 1720 g
ISBN 9783608431674

Kauf-Optionen

85,00 €


Merkliste

Zu diesem Manual

Wie entwickelt sich eine narzißtische Persönlichkeit? Was unterscheidet produktiv-verträgliche Selbstfürsorge von malignem Narzißmus? Lassen sich narzißtische Persönlichkeitsstörungen überhaupt behandeln?

Auf diese und zahlreiche weitere Fragen gibt das inzwischen als Standardwerk geltende Handbuch von Otto F. Kernberg und Hans-Peter Hartmann ausführlich Antwort. Gemeinsam mit 32 namhaften internationalen Fachvertretern erläutern sie das gesamte Spektrum der narzißtischen Persönlichkeitsstruktur mit all ihren pathologischen Ausformungen. Die gelungene Zusammenführung der bisher eher konkurrierenden theoretischen und therapeutischen Schulen Objektbeziehungstheorie und Psychoanalytische Selbstpsychologie eröffnet neuartige Perspektiven für eine effektive Behandlung.

Aus dem Inhalt

  1. Grundlagen
  2. Zur Diagnostik 
  3. Empirische Grundlagen zum Narzissmus und zur narzisstischen Persönlichkeit
  4. Die Bedeutung des Narzissmus bei spezifischen Störungsbildern und in unterschiedlichen Lebensphasen
  5. Zur Psychodynamik und Psychotherapie Narzisstischer Persönlichkeitsstörungen

Mit Beiträgen von

Salman Akhtar / Martin Altmeyer / Anne Alvarez / Werner Balzer / John F. Clarkin / Arnold M. Cooper / Diana Diamond / Peter Fonagy / Glen O. Gabbard / Lilly Gast /Hans-Peter Hartmann / Peter Henningsen / Otto F. Kernberg / Paulina F. Kernberg / Karen Bardenstein / Franziska Lamott / Jean Laplanche / Kenneth N. Levy / Wolfgang E. Milch / Eva Möhler / Carolyn C. Morf / Paul H. Ornstein / Friedemann Pfäfflin / Udo Rauchfleisch / Franz Resch / Frederick Rhodewalt / Elsa F. Ronningstam / Thomas Ross / Carl Eduard Scheidt / Michael H. Stone / Martin Teising / Svenn Torgersen / Vamik D. Volkan / Hans-Jürgen Wirth.

Übersetzungen der englischen Beiträge von Petra Holler.

Über die Herausgeber

Stephan Doering, Univ.-Prof. Dr. med., Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychoanalytiker, Leiter der Klinik für Psychoanalyse und Psychotherapie, Medizinische Universität Wien, dort Lehrstuhl für Psychoanalyse und Psychotherapie, Vizepräsident der Gesellschaft zur Erforschung und Therapie von Persönlichkeitsstörungen (GePs e. V.)

Hans-Peter Hartmann, Prof. Dr. med., Dipl.-Psych., Universität Gießen, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Facharzt für Psychotherapeutische Medizin, Facharzt für Neurologie und Psychiatrie, Psychotherapie und Psychoanalyse (DPV, DGPT, IPA)

Otto Friedmann Kernberg, geboren in Österreich, ist Professor für Psychiatrie an der Cornell University und Direktor des Personality Disorders Institute am New York Presbyterian Hospital und gilt als »kompetentester Spezialist für schwere Persönlichkeitsstörungen« (Eva Jaeggi in Psychologie heute).Er war lange Vorsitzender der Internationalen Psychoanalytischen Vereinigung.2012 erschien der Film »Einführung in die Psychoanalyse«. Der Film »Die Kernberg-Vorlesung« ist in Kooperation mit Klett-Cotta beim Schattauer-Verlag erschienen.

Rezensionen

Sie sind eingeladen, Ihre Meinung zum Buch, durchaus auch eine vollständige Rezension, an dieser Stelle zu veröffentlichen. Wir behalten uns vor, unpassende Kommentare zu löschen.

  • 1

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

Einkauf fortsetzen zum Warenkorb