Bestelltelefon: 0800 588 78 30

Nachtwache

Limitierte und mit einem Original-Photoabzug versehene VORZUGSAUSGABE

Details

Verlag DuMont
Auflage/ Erscheinungsjahr 2004
Format 24,4 × 24 × 1,6 cm /Format des Photos 22,5 × 22,3 cm
Einbandart/ Medium/ Ausstattung gebunden, mit Schutzumschalg
Seiten/ Spieldauer 96 Seiten
Abbildungen Mit 90 ganzseitigen Photos der Künstlerin und für die bibliophile Ausgabe um zusätzlich einen signierten Originalphotoabzug ergänzt
SFB Artikelnummer (SFB_ID) sfb 03

Kauf-Optionen

149,00 €


Merkliste

Mit Rabatt für Stammkunden

Neben der Normalausgabe (Buchhandelsausgabe) dieses Künstlerbuches legte der Dumont-Verlag eine auf 300 Exemplare limitierte und nummerierte Vorzugsausgabe auf, der je eine von Ute Langanky sigierter Originalfotoabzug "Turmschatten II" - beiliegt. - Hier ein verlagsfrisches und folienverschweißtes Exemplar.

Zu dieser Edition

In den drei Kapiteln ihres Photo- und Textzyklus "Nachtwache" verbindet die Künstlerin Ute Langanky dramaturgisch genial Elemente der Schwarzen Romantik mit dem Unheimlichen des Aufnahmeortes: der ehemaligen Nato-Raketenstation Hombroich - wie jeder kriegerische Ort ein Alptraum, ein Nightmare.

Aus der Beobachtung nächtlicher Situationen entwickelt Ute Langanky irritierende Visionen, die schließlich wie in der REM-Phase eines Traums abheben: die zum Teil computerbearbeiteten photographischen Visionen sind von leuchtender Farbigkeit und nehmen den Betrachter mit auf eine Reise in eine - im übertragenen wie im wörtlichen Sinne - zwielichtige Wirklichkeit. Ergänzt wird die visualisierte Nachtwache durch beigefügte Textauszüge aus der Nachtwache des Bonaventura sowie durch einen Essay der Autorin.

Die Künstlerin

Ute Langanky, 1957 in Düsseldorf geboren, lebt in Köln und Hombroich. Sie studierte an der Kunstakademie Düsseldorf bei Gerhard Richter und Alfonso Hüppi und parallel Philosophie an der Universität Düsseldorf. Zahlreiche Einzelausstellungen und Publikationen mit Texten von Thomas Kling.

Lieferbarkeitshinweis

Bei der Kunstabteilung der SFB diese Vorzugsausgabe als ein verlags- /galeriefrisches, folienverschweißtes und um mit einem lose anliegenden Original-Photoabzug der Künstlerin ergänztes Exemplar. - Beim Verlag vergriffen.

Rezensionen

Sie sind eingeladen, Ihre Meinung zum Buch, durchaus auch eine vollständige Rezension, an dieser Stelle zu veröffentlichen. Wir behalten uns vor, unpassende Kommentare zu löschen.

  • 1

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

weiterstöbern zum Warenkorb