Bestelltelefon: 0800 588 78 30

Hermanns, Ludger; Kimmerle, Gerd; Schröter, Michael (Hg.)

LUZIFER-AMOR. Zeitschrift zur Geschichte der Psychoanalyse

Ausgabe 38 (2/06) - Blicke auf Freud

Details

Verlag edition diskord
Auflage/ Erscheinungsjahr 2006
Format 15,0 × 22,0 cm
Einbandart/ Medium/ Ausstattung Broschiert
Seiten/ Spieldauer 188 Seiten
Reihe Luzifer-Amor, Band 38
ISSN 0933-3347_LA_38

Kauf-Optionen

Einzelheft

22,90 €


Merkliste

Aus dem Inhalt

  • Albrecht Hirschmüller: Der Galilei des 20. Jahrhunderts? Zur wissenschaftshistorischen Bedeutung von Freuds Leben und Werk (Vortrag am :6. Mai 2006)
  • Franz Maciejewski: Freiberger Schatten. Wurde Julius Freud in Roznau geboren?
  • Michael Molna: Trottoir roulant, 1900
  • Leo A. Lensing: Elektra »antik u modern«. Zu einem Abend der Mittwoch-Gesellschaft im Jahre 190 (mit einer unbekannten Postkarte Freuds an Paul Federn)
  • Gerhard Hummel: Ein Sommernachmittag in Grinzing. Thomas Mann bei Sigmund Freud
  • Herbert Will: Ein Abkömmling der Liebe: Freud über den Glauben
  • Friedrich-Wilhelm Eickhoff: Kommentar zu Max Eitingons Ansprache auf der Sitzung der Chewrah Psychoanalytith b’Erez-Israel in Jerusalem am 6. Mai 1939
  • Max Eitingon: Freuds 83. Geburtstag, 6. Mai 1939
  • Ulrike May: Fundstücke zur Freud-Biographik in der Exilpresse

Lieferbarkeitshinweis

Diese Zeitschrift kann über die SFB auch im Abonnement bezogen werden. Mehr Informationen dazu finden sie hier.

Rezensionen

Sie sind eingeladen, Ihre Meinung zum Buch, durchaus auch eine vollständige Rezension, an dieser Stelle zu veröffentlichen. Wir behalten uns vor, unpassende Kommentare zu löschen.

  • 1

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

weiterstöbern zum Warenkorb