Bestelltelefon: 0800 588 78 30

Love’s Body

Wider die Trennung von Geist und Körper, Wort und Tat, Rede und Schweigen

Details

Verlag Hanser, Carl
Auflage/ Erscheinungsjahr 1977, dt. EA
Format 12,6 × 2,3 × 20,5 cm
Einbandart/ Medium/ Ausstattung Paperback
Seiten/ Spieldauer 260 Seiten
ISBN 9783446123465

Kauf-Optionen


Merkliste

Mit Rabatt für Stammkunden

Zu diesem Buch

»Love’s Body – nach ›Zukunft im Zeichen des Eros‹ das zweite Buch von Norman O. Brown in deutscher Sprache – ist eine Provokation. Mit den Mitteln einer radikalisierten Psychoanalyse will es das Wirklichkeitsverständnis des gesunden Menschenverstandes wie der Wissenschaften destruieren und den Sinn für das Mysterium und das Geheimnis wiederherstellen. Norman O’Brown durchmustert philosophische, anthropologische und politische Grundvorstellungen auf die in ihnen verborgenen mythischen Gehalte, die unter dem Gewand der Rationalität weiter wirksam bleiben. Er kritisiert sie jedoch nicht aus der Perspektive historischer und politischer Wirklichkeit, sondern aus der Perspektive einer universalen Symbolik, die auf der menschlichen Körpererfahrung fußt. (…)«

Das Buch enthält ferner …

… eine Kritik von Herbert Marcuse: ›Mystifizierung der Liebe‹, sowie eine Kritik an Norman O. Brown sowie eine Antwort des Autors auf H. Marcuse.

Zum Erhaltungszustand

Im Fachantiquariat der SFB ist der Titel in mehreren gut bis noch recht gut erhaltenen antiquarischen Exemplaren verfügbar; innen jeweils ohne Anstreichungen und Anmerkungen. An den empfindlichen cellophanierten Einbänden löst sich herstellungsbedingt stellenweise die Cellophanierung. Das Buch ist beim Verlag seit Jahren vergriffen.

Rezensionen

Sie sind eingeladen, Ihre Meinung zum Buch, durchaus auch eine vollständige Rezension, an dieser Stelle zu veröffentlichen. Wir behalten uns vor, unpassende Kommentare zu löschen.

  • 1

Passendes

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

weiterstöbern zum Warenkorb