Bestelltelefon: 0800 588 78 30

Lichternacht

Weihnachtsgeschichte

Details

Verlag Insel Verlag
Auflage/ Erscheinungsjahr Neuausgabe 2014
Format 18,6 × 12,2 cm
Einbandart/ Medium/ Ausstattung Hardcover
Seiten/ Spieldauer 52 Seiten
Gewicht 114
ISBN 9783458176244

Kauf-Optionen

12,00 €


Merkliste

Zu dieser Erzählung

Santa Monica am Abend des 24. Dezember 2002: In einer Wohnung unweit vom Strand sind Joe Travers und Rose Reed dabei, sich für ihre Trauung an diesem Tag vorzubereiten. Eine kleine Gesellschaft von Freunden ist da. Alle warten gut gestimmt auf die Braut, die sich im ersten Stock in Schale wirft. - Man sitzt und albert, und unvermittelt beginnt der Bräutigam, den Wartenden eine Geschichte zu erzählen, die so bald keiner der Zuhörenden vergessen wird: Denn am Weihnachtsabend vor 25 Jahren war Joe schon einmal auf dem Weg zu einer Frau, den Ring in der Tasche, mitten in einem eisigen Schneesturm. An der großen Brücke, auf der der Verkehr wegen Eis und Schnee zum Erliegen gekommen war, sucht er Zuflucht im mollig geheizten Mauthäuschen des Brückenwärters. Was aber Joe vom kleinen Fenster aus auf der Brücke sehen mußte, verschlug ihm die Sprache … - Als Joes Braut Rose wenig später im festlichen Kleid die Treppe hinabschreitet zur Runde der auf sie Wartenden, ist dort nichts mehr wie zuvor ....

Patrick Roth hat mit seiner Lichternacht ein kleines Meisterwerk geschaffen. In anrührenden, dichten Bildern erzählt er von dunklen Erfahrungen, von Träumen, von Schmerz und Todesangst und schließlich von der Liebe, die nie mehr losläßt.

Der Autor

Patrick Roth, geboren 1953 in Freiburg im Breisgau, lebt als freier Autor in Los Angeles und Mannheim. Er begann seine künstlerische Karriere in den USA als Regisseur und Drehbuchautor. Zu Beginn der 1990er Jahre wechselte er in die Prosa und entwickelte seinen charakteristischen Stil als Erzähler von biblisch-mythischen Stoffen, so im letzten großen Roman Sunrise. Das Buch Joseph (2012) und den früheren Texten der Christus Trilogie (1998). Neben die Bilder der Bibel tritt im weiteren Werk die Welt des Films, so in Meine Reise zu Chaplin (1997), Die Nacht der Zeitlosen (2001) und Starlite Terrace (2004). Der lebenslangen Liebe zum Kino geht der autobiographische Erzählband Die amerikanische Fahrt (2013) auf den Grund. Für sein literarisches Schaffen wurde Patrick Roth vielfach geehrt und mit Poetikdozenturen an den Universitäten in Frankfurt, Heidelberg und Hildesheim ausgezeichnet.

Rezensionen

Sie sind eingeladen, Ihre Meinung zum Buch, durchaus auch eine vollständige Rezension, an dieser Stelle zu veröffentlichen. Wir behalten uns vor, unpassende Kommentare zu löschen.

  • 1

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

Einkauf fortsetzen zum Warenkorb