Bestelltelefon: 0800 588 78 30

Lexikon der schönen Wörter

Von anschmiegen bis zeitvergessen

Details

Verlag Piper
Auflage/ Erscheinungsjahr 01.11.2011
Format 12,1 × 2,5 × 19,4 cm
Einbandart/ Medium/ Ausstattung Paperback
Seiten/ Spieldauer 256 Seiten
Gewicht 242
ISBN 9783492273183

Kauf-Optionen

11,00 €


Merkliste

Zu diesem Buch

Die deutsche Sprache birgt viele funkelnde Edelsteine. Erst durch sie bekommen unsere Gefühle und Gedanken den richtigen Schliff: Wörter wie »feinsinnig« und »filigran«, »schlemmen« und »schlummern « zählen genauso zu diesem Schatz wie die »Anmut«, das »Augenmerk« und der »Ausbund«. Walter Krämer und Roland Kaehlbrandt haben die schönsten und kostbarsten Wörter unserer Sprache in einem Lexikon versammelt. Eine wunderbare Fundgrube für alle, die sich mit grauem Spracheinerlei nicht zufriedengeben wollen.

Stimmen zu diesem Buch

»Der Dortmunder Vorsitzende des `Vereins deutscher Sprache´ Walter Krämer, und Sprachkritiker Roland Kaehlbrandt haben Wörter mit Klang und Melodie zusammengetragen, die warme Gefühle wecken oder auch lautmalerisch verblüffen. (…) Feinsinnig und leicht kommen Erklärungen und Satzbeispiele daher.«

Westdeutsche Allgemeine Zeitung, 23.11.2011

»Eine wunderbare Fundgrube«

 Publik-Forum, 02.12.2011

Rezensionen

Sie sind eingeladen, Ihre Meinung zum Buch, durchaus auch eine vollständige Rezension, an dieser Stelle zu veröffentlichen. Wir behalten uns vor, unpassende Kommentare zu löschen.

  • 1

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

weiterstöbern zum Warenkorb