Bestelltelefon: 0800 588 78 30

Felixberger, Peter; Nassehi, Armin (Hg.)

KURSBUCH

Band 184 - Was macht die Kunst?

Details

Verlag Sven Murmann Verlagsgesellschaft
Auflage/ Erscheinungsjahr 11.12.2015
Format 22,5 × 14,3 cm
Einbandart/ Medium/ Ausstattung Paperback
Seiten/ Spieldauer 200 Seiten
Reihe KURSBUCH, Band 184
ISBN 9783867744775

Kauf-Optionen

Einzelheft

19,00 €


Merkliste

»Die Kunst sagt zu ihrem Betrachter: Ich bin nicht das, was du von mir denkst .« Boris Groys

Zu diesem Band

Kunst lässt sich nicht in Geld aufwiegen – und muss sich doch stets in Geld aufwiegen lassen. Kunstwerke müssen verkauft, Künstler versorgt, Museen unterhalten und Opern-und Konzerthäuser gebaut werden. Zur Kunst gehörte nicht nur der Künstler, sondern auch der Mäzen, der Sammler, der Investor und nicht zuletzt der Marketingprofi. Was unterscheidet Kunstmärkte von anderen Märkten? Und was unterscheidet Märkte von der Kunst? Auch sie müssen bisweilen mehr versprechen, als man auf den ersten Blick sieht.

Eine schwierige Gemengelage-genau das Richtige für ein Kursbuch!

Aus dem Inhalt

  • Chris Dercon; Max Hollein; Juan A. Gaitän; Sheikha Hoor Al-Qasimi; Hans Ulrich Obrist; WHW: Kunst kann was
  • Boris Groys: Die Wahrheit der Kunst
  • Jürgen Dollase: Ist Kochen eine Kunst?
  • Martin Kornberger: Ist Managen eine Kunst?
  • Peter Rawert: Ist Zaubern eine Kunst?
  • Karl Bruckmaier: OBI oder das Streben nach Glück
  • Wilfried Petzi: On the Road Again 
  • Armin Nassehi: Warum PEGIDA hässlich ist
  • Conny Habbel: Venedig im Regen
  • Friedrich von Borries, Mara Recklies: Design als Intervention
  • Stephan Opitz: Das Große und Ganze - verschwimmend
  • Peter Felixberger: More Talent, Less Ego
  • Ernst Pöppel, Eva Ruhnau, Alexandra von Stosch: Menschen haben zu viel Gehirn

Über die Herausgeber

Peter Felixberger ist nicht nur Herausgeber des Kursbuchs, zudem ist er Programmleiter beim Hamburger Murmann Verlag, bei dem inzwischen die Traditionszeitschrift ein Unterkommen gefunden hat. (Zuletzt verlegt bei Rowohlt und dann im Verlag der Die Zeit.); zudem ist Felixberger ein gefragter Publizist. Seine Bücher erschienen bei Hanser, Campus, Passagen und Murmann. Dort auch sein letztes: `Wie gerecht ist die Gerechtigkeit?´

Armin Nassehi ist Soziologieprofessor an der Ludwig-Maximilians-Universität in München, Herausgeber des Kursbuchs und einer der wichtigen Public Intellectuals in diesem Land. Im Murmann Verlag veröffentlichte er unter anderem `Mit dem Taxi durch die Gesellschaft´ und `Die letzte Stunde der Wahrheit´.

Lieferbarkeitshinweis

Das "KURSBUCH" kann über die SFB auch bequem im Abo bezogen werden. Informationen dazu finden sie hier.

Rezensionen

Sie sind eingeladen, Ihre Meinung zum Buch, durchaus auch eine vollständige Rezension, an dieser Stelle zu veröffentlichen. Wir behalten uns vor, unpassende Kommentare zu löschen.

  • 1

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

weiterstöbern zum Warenkorb