Bestelltelefon: 0800 588 78 30

Kreativität und Destruktion posttraumatischer Bewältigung

Forschungsergebnisse und Thesen zum Leben nach dem Trauma

Details

Verlag Klett-Cotta
Auflage/ Erscheinungsjahr 2., erw. Aufl.; 2003
Format 21 × 13,5 cm
Einbandart/ Medium/ Ausstattung Paperback
Seiten/ Spieldauer 216 Seiten
Gewicht 293
Reihe Leben lernen, Band 132
ISBN 9783608897234

Kauf-Optionen

Neuer gebundener Preis

15,00 € statt 24,95 €


Merkliste

Zu diesem Buch

Hiermit liegt erstmals ein ausführlicher und kritischer Überblick über den derzeitigen Stand der psychotraumatologischen Forschung vor: Erscheinungsbild traumabedingter Störungen, epidemiologische Daten, Erklärungsmodelle, Therapieansätze und deren Wirksamkeit. Das Buch richtet sich an Studenten und Wissenschaftler, aber auch an interessierte Praktiker im psychosozialen Arbeitsfeld.

Der Autor

Willi Butollo, Prof. Dr., ist Professor für Klinische Psychologie und Psychotherapie an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Zahlreiche Veröffentlichungen zu Angststörungen, Trauma, Verhaltens- und Gestalttherapie.

Rezensionen

Sie sind eingeladen, Ihre Meinung zum Buch, durchaus auch eine vollständige Rezension, an dieser Stelle zu veröffentlichen. Wir behalten uns vor, unpassende Kommentare zu löschen.

  • 1

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

weiterstöbern zum Warenkorb