Bestelltelefon: 0800 588 78 30


Schacky, K. (Hg.)

Kirchner bei Klee mit farbigen Holzschnitten von Martin Furtwängler

Vorzugsausgabe in einer einmaligen Auflage von 300 numerierten und signierten Exemplaren. Mit einem Farbholzschnitt bedruckter Leinenband. Ausgabe C: Exemplar 76/300 bis 99/300 mit 1 lose beigegebenen Original-Farbholzschnitt

Details

Verlag Harrassowitz, O
Auflage/ Erscheinungsjahr 15.02.2016
Format 35 × 28,5 cm
Seiten/ Spieldauer 40 Seiten
Abbildungen Mit 16 Abbildungen und einem Original-Holzschnitt
Gewicht 810
ISBN 9783447104616

Kauf-Optionen


Merkliste

Künstlerbuch in einer einmaligen Auflage von 300 nummerierten und signierten Exemplaren; der Einband mit einem montierten Original-Farbholzschnitt von Martin Furtwängler und einer lose beiliegenden Übersetzung ins Englische. Ausgabe C: Exemplar 76/300 bis 99/300, der zusätzlich ein Original-Farbholzschnitt des Künstlers Martin Furtwängler beiliegt

Zu dieser Vorzugsausgabe

Die Idee zu diesem Künstlerbuch, das am Original Heidelberger Cylinder gedruckt wurde und das in einer einmaligen Auflage von 300 nummerierten und signierten Exemplaren erscheint, hatte Joachim Haas, der sich seit vielen Jahren mit der Person und dem Werk Paul Klees beschäftigt.

Das Buch handelt von der verbürgten Begegnung Ernst Ludwig Kirchners mit Paul Klee Ende 1934 in Bern, als Kirchner Klee in dessen Übergangswohnung im Kollerweg 6 besuchte. Das Gespräch, das beide miteinander führten, vollzieht Joachim Haas in Anlehnung an bekannte Fakten und Briefe Kirchners, Paul und Lily Klees mit kreativem Humor als eine verbale Illusion nach, in der die beiden Künstler, Lily Klee und nicht zuletzt der Klee’sche Kater Bimbo als Akteure auftreten. Der bekannte Buchkünstler Felix Martin Furtwängler hat dazu Holzschnitte geschaffen, die die handelnden Personen und die zunehmend spannungsreiche Situation treffend wiedergeben.

Im Zusammenwirken von Text und Holzschnitten manifestiert sich der subjektive Versuch, die einzigartige und kunsthistorisch bedeutsame Begegnung der beiden großen Maler fiktiv umzusetzen.

  • Dieser Band enthält als Vorzugsausgabe zusätzlich einen Originalholzschnitt von Martin Furtwängler
  • Alternativ gibt es den Band in gleicher Ausstattung und in einer Gesamtauflage von 200 Exmplaren ohne die anliegende Originalgrafik zum Preis von € 120,-.

Rezensionen

Sie sind eingeladen, Ihre Meinung zum Buch, durchaus auch eine vollständige Rezension, an dieser Stelle zu veröffentlichen. Wir behalten uns vor, unpassende Kommentare zu löschen.

  • 1

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

weiterstöbern zum Warenkorb