Bestelltelefon: 0800 588 78 30

Kann man einem Psychiater trauen?

Über Psychiater und andere psychische Störungen

Details

Verlag Springer
Auflage/ Erscheinungsjahr 1. Aufl. 2020; 27.11.2019
Format 23,5 × 15,5 cm
Einbandart/ Medium/ Ausstattung Paperback
Seiten/ Spieldauer 189 Seiten
Gewicht 448
ISBN 9783662590737

Kauf-Optionen

19,99 €


Merkliste

Zu diesem Buch

In einer Mischung aus Ernst, Satire, schwarzem Humor und Poesie nimmt der Autor, selber Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, auf ungewöhnliche und kreative Weise den eigenen Berufsstand aufs Korn.

In einer unterhaltsam-pointierten und zugleich fachkundigen Art und Weise vermittelt er darüber hinaus, wie nebenbei, Informationen über psychische Störungen, wie die Depression, die bipolare affektive Störung, die Borderline-Persönlichkeit sowie die paranoide Schizophrenie - mit dem Ziel, auf diese einzigartige und empathische Weise Betroffenen und Angehörigen Hilfestellung anzubieten. Audioclips zu ausgewählten Abschnitten sind per MoreMediaApp abrufbar und geben einen Eindruck vom begleitenden Bühnenprogramm.

Inhaltsverzeichnis

  • Wie alles begann
  • Kann man einem Psychiater trauen? – Der Depressive
  • Zwischen Größenwahn und Verzweiflung – Der Maniker
  • Grenzgänger zwischen Leben und Tod – Die Borderlinerin
  • Total verrückt oder Der Welt entrückt? – Der Psychotiker
  • Fluch oder Segen? – Psychopharmaka im Visier
  • Ein bisschen Fachsimpeln gefällig? Anmerkungen zu einigen psychiatrischen Grundbegriffen
  • Zwischen Ratlosigkeit und Aktionismus: Die Angehörigen
  • Zu guter Letzt oder Wie Sie schneller wieder gesund werden

Rezensionen

Sie sind eingeladen, Ihre Meinung zum Buch, durchaus auch eine vollständige Rezension, an dieser Stelle zu veröffentlichen. Wir behalten uns vor, unpassende Kommentare zu löschen.

  • 1

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

weiterstöbern zum Warenkorb