Bestelltelefon: 0800 588 78 30

RAR!

Bleuler, Eugen; Freud, Sigmund (Hg.)

Jahrbuch für psychoanalytische und psychopathologische Forschungen

1912, II. Hälfte, III. Band

Details

Verlag Vlg. Franz Deuticke, Leipzig / Wien
Auflage/ Erscheinungsjahr 1912
Einbandart/ Medium/ Ausstattung Originalbroschur
Seiten/ Spieldauer 376 Seiten (482-857)
SFB Artikelnummer (SFB_ID) AQ-1521

Kauf-Optionen

190,00 €


Merkliste

Mit Rabatt für Stammkunden

Hrsg. von S. Freud und Eugen Bleuler, redigiert von C.G. Jung; begründet unter dem Titel »Jahrbuch der Psychoanalyse«.

Zu dieser Zeitschrift

Das von Freud gemeinsam mit Bleuler edierte ›Jahrbuch‹ gilt als das erste wissenschaftliche Publikationsforum der Psychoanalyse überhaupt und bietet dem Kundigen heute eine reiche Sammlung von Erstdrucken, die oft andernorts nicht zugänglich sind. Das Autorenalphabet weist von Karl Abraham bis zu M.Weissfeld alles auf, was in der frühen psychoanalytischen Bewegung Rang und Namen hatte. Es wurden nur Original-Beiträge publiziert. Von Freud sind mehrere Erstdrucke enthalten, darunter Grundlegendes wie die »Analyse der Phobie eines fünfjährigen Knaben (Der kleine Hans)« und »Bemerkungen über einen Fall von Zwangsneurose (Der Rattenmann)«, »Ueber den Gegensinn der Urworte«, »Ueber einen besonderen Typus der Objektwahl beim Manne (Beiträge zur Psychologie des Liebesleben, 1.)«, »Formulierungen über die zwei Prinzipien des psychischen Geschehens«, »Psychoanalytische Bemerkungen über einen autobiographischen beschriebenen Fall von Paranoia (Dementia paranoides)« + »Nachtrag«, »Über die allgemeinste Erniedrigung des Liebesleben (Beiträge zur Psychologie des Liebeslebens, 2)«.

Aus dem Inhalt

  • Freud: Nachtrag zu dem autobiographisch beschriebenen Falle von Paranoia
  • Sachs: Traumdeutung und Menschenkenntnis
  • Abraham: Bemerkungen zur Psychoanalyse eines Falles von Fuß- und Korsettmasochismus
  • Sadger: Haut-, Schleimhaut- und Muskelerotik
  • Pfenninger: Untersuchungen über die Konstanz und den Wechsel der psychologischen Konstellation bei Normalen und Frühdementen (Schizophrenen)
  • Bleuler: Alkohol und Neurosen
  • Ferenczi: Alkohol und Neurosen (Antwort auf die Kritik von Herrn Prof. Dr. Bleuler)
  • Bjerre: Zur Radikalbehandlung der chronischen Paranoia
  • Pfister: Die Psychologische Enträtselung der religiösen Glossolalie und der automatsichen Kryptographie (Fortsetzung und Schluß)
  • Aptekman: Beiträge zur Psychologie des psycho-galvansichen Systems
  • Diverse Beiträge von Silberer

Zum Erhaltungszustand

Unser Exemplar in altersgemäß sehr gutem Zustand ohne Anstreichungen. Z. T. noch unaufgeschnitten und mithin ungelesen. Deckel und Titelblatt mit Namensstempel und handschriftlichem Datumseintrag. Selten.

Rezensionen

Sie sind eingeladen, Ihre Meinung zum Buch, durchaus auch eine vollständige Rezension, an dieser Stelle zu veröffentlichen. Wir behalten uns vor, unpassende Kommentare zu löschen.

  • 1

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

weiterstöbern zum Warenkorb