Bestelltelefon: 0800 588 78 30

Freud, Sigmund (Hg.)

Internationale Zeitschrift für Psychoanalyse, 1922, Heft 4

Offizielles Organ der Internationalen Psychoanalytischen Vereinigung

Details

Verlag Internationale Psychoanalytischer Verlag, Wien
Auflage/ Erscheinungsjahr 1922 (Jahrgang VIII)
Format Gr. 8°
Einbandart/ Medium/ Ausstattung OBrosch.
Seiten/ Spieldauer 142 Seiten (397 - 539)
Reihe Internationale Zeitschrift für Psychoanalyse, Band 8.4
ISBN AQ-IZ-084

Kauf-Optionen

65,00 €


Merkliste

Mit Rabatt für Stammkunden

Aus dem Inhalt

Mit den Originalbeiträgen von

  • Franz Alexander Franz: Kastrationskomplex und Charakter
  • F. Boehm F.: Beiträge zur Psychologie der Homosexualität II
  • Felix Deutsch: Psychoanalyse und Organkrankheiten
  • Helene Deutsch: Über die pathologische Lüge (Pseudologia phantastica)
  • S. Feldmann: Über das Erröten
  • Sigm. Freud: Über einige neurotische Mechanismen bei Eifersucht, Paranoia und Homosexualität
  • Imre Hermann: Randbemerkungen zum Wiederholungszwang
  • Stephan Hollos: Über das Zeitgefühl
  • Robert Hans Jokl: Zur Psychogenese des Schreibkrampfes
  • Ernest Jones: Die Theorie der Symbolik (IV. Funktionale Symbolik)
  • M. Nachmansohn: Die Psychoanalyse eines Falles von Homosexualität
  • C. P. Oberndorf: Die Rolle einer organischen Überwertigkeit bei einer Neurose
  • Siegfried Peine: Von den neurotischen Wurzeln des gesteigerten Variationsbedürfnisses, insbesondere in der vita sexualis
  • Otto Rank: Perversion und Neurose
  • Paul Schilder: Über eine Psychose nach Staroperation
  • Edoardo Weiß: Psychoanalyse eines Falles von nervösem Asthma

sowie Berichte über den VII. Internationalen Psychoanalytischen Kongreß und weitere (u. a. Ferenczi, Eisler, Weil)

Zum Erhaltungszustand

Unser Exemplar aus dem Bestand der Bibliothek der "Hampstead Child Therapy Course and Clinic" in London und mit Stempel auf dem inneren Einband. Das Papier material- und altersbedingt etwas angegilbt; der Text frisch, ohne Anstreichungen o.ä.

Rezensionen

Sie sind eingeladen, Ihre Meinung zum Buch, durchaus auch eine vollständige Rezension, an dieser Stelle zu veröffentlichen. Wir behalten uns vor, unpassende Kommentare zu löschen.

  • 1

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

weiterstöbern zum Warenkorb