Bestelltelefon: 0800 588 78 30

Heyne Lesesaal zu Göttingen II. Auf der Reise zu den Büchern

Mischtechnik. Auf 99 Exemplare limitierte Auflage; vom Künstler nummeriert und handsigniert

Details

Auflage/ Erscheinungsjahr 2009
Format Bildformat: 55 × 75 cm; Blattformat: 69 × 89 cm
Einbandart/ Medium/ Ausstattung Originalgrafik
Seiten/ Spieldauer Mischtechnik auf 310g Bütten
SFB Artikelnummer (SFB_ID) SFB-002070_Galerie

Kauf-Optionen

560,00 €


Merkliste

Mit Rabatt für Stammkunden

Eine dekorative Originalgrafik des Frankfurter Künstlers Hannes Moeller in galeriefrischem Zustand

»Die ideale Bibliothek sollte ein wenig sein wie der Stand eines bouquiniste, eines Straßenbuchhändlers: ein Ort für unverhoffte Entdeckungen.«

Umberto Eco, Nachschrift zu »Der Name der Rose«

Details

  • Technik: Mischtechnik
  • Entstehungsjahr: 2009
  • Format der Darstellung: 54,6 x 74 cm
  • Auflage: 99 Exemplare
  • Besonderheiten: vom Künstler signiert und nummeriert.

Der Künstler

Hannes Möller,  geboren 1954 in Dinklage, 1975–1980 Studium der Malerei an der Städelschen Kunsthochschule in Frankfurt am Main, lebt und arbeitet als freischaffender Künstler in der Nähe von Frankfurt.

Zahlreiche Ausstellungen im In- und AuslandÖffentliche Ankäufe u.a.: Emslandmuseum, Sögel | Oberhessisches Museum, Giessen | Landesmuseum Oldenburg | Hessischer Rundfunk Frankfurt | Deutsche Bundesbank Frankfurt.

Rezensionen

Sie sind eingeladen, Ihre Meinung zum Buch, durchaus auch eine vollständige Rezension, an dieser Stelle zu veröffentlichen. Wir behalten uns vor, unpassende Kommentare zu löschen.

  • 1

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

Einkauf fortsetzen zum Warenkorb