Bestelltelefon: 0800 588 78 30

Haubl, Rolf; Lamott, Franziska; Mies, Thomas; Pflichthofer, Diana; Schultz-Venrath, Staats, Ulrich Hermann (Hg.)

Gruppenpsychotherapie und Gruppendynamik

Zeitschrift für Theorie und Praxis der Gruppenanalyse

Details

Verlag Vandenhoeck & Ruprecht
Auflage/ Erscheinungsjahr 4 Ausgaben im Jahr
Einbandart/ Medium/ Ausstattung Broschiert
Seiten/ Spieldauer je Ausgabe ca. 120 Seiten
Reihe Gruppenpsychotherapie und Gruppendynamik
ISSN 0017-4947

Kauf-Optionen


Merkliste

Zum Konzept

Organ des DAGG und der entsprechenden Arbeitskreise in Österreich und in der Schweiz. Begründet von Raymond Battegay, Helmut Enke, Annelise Heigl-Evers, Hans Strotzka, Ambros Uchtenhagen.

Neben wissenschaftlichen Originalbeiträgen zur Gruppenpsychotherapie bietet die Zeitschrift Berichte über experimentelle Erprobungen und praktische Anwendungen der verschiedenen Konzepte der Arbeit mit Gruppen in unterschiedlichsten Settings. Sie dient dem interdisziplinären Erfahrungsaustausch und informiert über berufspolitische Entwicklungen.

Bezugsinformation

Es erscheinen 4 Hefte pro Jahresband. Die digitalen Ausgaben der Artikel werden in der Regel 2–4 Wochen vor der Auslieferung der gedruckten Ausgabe auf www.v-r.de veröffentlicht.

Jahresbezugspreise jeweils zzgl. der vom Verlag berechneten anteiligen Versandkosten.

Die Abo-Bezugsdauer verlängert sich um ein Jahr, wenn keine Abbestellung bis zum 01.10. erfolgt.

Rezensionen

Sie sind eingeladen, Ihre Meinung zum Buch, durchaus auch eine vollständige Rezension, an dieser Stelle zu veröffentlichen. Wir behalten uns vor, unpassende Kommentare zu löschen.

  • 1

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

weiterstöbern zum Warenkorb