Bestelltelefon: 0800 588 78 30

Ausnehmend selten!

Grundzüge einer Genetischen Psychologie

Auf Grund der Psychoanalyse der Ichstruktur. - Erster Teil (Erstausgabe 1927)

Details

Verlag Deuticke
Auflage/ Erscheinungsjahr 1927, EA
Format 20,8 × 14,7 cm
Einbandart/ Medium/ Ausstattung OBrosch.
Seiten/ Spieldauer VI, 166 Seiten
SFB Artikelnummer (SFB_ID) SFB-007564_AQ

Kauf-Optionen

175,00 €


Merkliste

Mit Rabatt für Stammkunden

Eine der wichtigsten und dabei seltensten Schriften Otto Ranks zur psychoanalytischen Theorie und Tchnik

Aus dem Vorwort Reiks zu dieser Arbeit

»Dieses Buch ist eine direkte Fortsetzung, Ausgestaltung und Weiterführung meiner in den letzten Jahren begonnenen Neuorientierung in Fragen der psychoanalytischen Theorie und Therapie, die zuletzt im ›Trauma der Geburt‹ (1923) einen vorläufigen Abschluß in einer bestimmten Rihtung gefunden hatte. Ist doch in ›Trauma und Geburt‹ die Libidoentwicklung einerseits bis zu ihrem ontogenetischen Ursprung in der intauterinen Situation zurückverfolgt, andererseits in ihren extremsten gefühls- und verstandesmäßigen Auswirkungen durch die Kultur- und Menschheitsentwicklung hindurch bis zur psychoanalytischen Erkenntnis ihrer selbst geführt.

So beschämend es nun auch ist, daß gerade die Vertreter der Psychoanalyse, auf deren Boden meine Auffassung ja erwachsen war, ihr mit affektiv bedingter Einstellung gegenübertraten, so wenig konnte es mich enttäuschen oder an der konsequenten Weiterarbeit irremachen. Ich habe es vorgezogen, den unfruchtbaren Polemiken die Weiterenticklung meiner Einsichten entgegenzuhalten, die ich in diesem Buche synthetisch darzustellen versuche, wie sie sich mir aus analytischer erfahrung der letzten Jahre herauskristallisiert haben.«

Aus dem Vorwort Reikls

Zum Erhaltungszustand

Hier die ausnehmend seltene Arbeit Otto Rank in der Erstausgabe und in der Original-Broschur; diese in einem altersgemäß guten Erhaltungszustand; der dünne Einband an den Rändern mit kleineren und herstellungstypischen Läsuren. (Oft wurden derlei Bücher von ihren Erstbesitzern zum Buchbinder des Vertrauens gebracht, der die vom Verlag ausgelieferte Basisbindung dort dann individuell veredelte). Innen ist unser Exemplar frisch und ohne jede Anstreichungen. - Sehr selten.

Rezensionen

Sie sind eingeladen, Ihre Meinung zum Buch, durchaus auch eine vollständige Rezension, an dieser Stelle zu veröffentlichen. Wir behalten uns vor, unpassende Kommentare zu löschen.

  • 1

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

weiterstöbern zum Warenkorb