Bestelltelefon: 0800 588 78 30

RAR!!

Gespräch über Psychoanalyse. Zwischen Frau, Dichter und Arzt

Erstausgabe. - [Vom AUTOR signiertes WIDMUNGSEXEMPLAR für Franz FRANZ MASEREEL] Frans Masereel (* 30. Juli 1889 in Blankenberge; † 3. Januar 1972 in Avignon) war ein bedeutender belgischer Grafiker, Zeichner und Maler sowie Pazifist.

Details

Verlag Niels Kampmann Vlg, Heidelberg
Auflage/ Erscheinungsjahr 1926, EA
Format 22 × 14,5 cm
Einbandart/ Medium/ Ausstattung OLn. mit geprägtem Titel
Seiten/ Spieldauer 97 Seiten
SFB Artikelnummer (SFB_ID) SFB-009437_AQ

Kauf-Optionen

380,00 €


Merkliste

Mit Rabatt für Stammkunden

Überaus seltenes und vom Autor auf dem Vorsatz signiertes WIDMUNGSEXEMPLAR für den belgischen Künstler FRANZ MASEREEL. - Von Prinzhorn signierte Exemplare sind von größter Seltenheit.

Inhalt

  • Vorwort
  • I Von der seelischen Spannung zwischen Führer und Geführten
  • II Von der psychoanalytischen Grundlehre, ihrem unzulänglichen Zeitgewande und ihren Wandlungen
  • III Von dem problematischen Menschen dieser Zeit und dem Sinn der Psychoanalyse für ihn
  • IV Von Wert und Gefahr des Bewußtmachens und von der wahren Überwindung der Psychoanalyse.

Der Autor

Hans Prinzhorn (1886-1933) wurde in Hemer (Westfalen) geboren. Er lebte mit seinen Eltern und vier Geschwistern in Wien und studierte Philosophie, Psychologie und Kunstgeschichte. Nachdem er 1909 mit einer Arbeit über Gottfried Sempers ästhetische Grundanschauungen promoviert wurde, zog er für eine Gesangsausbildung nach London. Zwischen 1913 und 1917 studierte er in Freiburg Medizin (Röske 1997, S. 255 ff.; Prinzhorn 1922).

Zum Erhaltungszustand

Im Klassischen Fachantiquariat der SFB die Arbeit Hans Prinzhorns als Erstausgabe und in der besseren Herstellungsvariante in Leinwandbindung; der Einband noch gut und mit Alters- und Gebrauchsspuren und minimalen Bestoßungen an der unteren Buchkante; innen gut und ohne Anmerkungen, Anstreichungen o. Ä. - Auf dem Vorsatz mit einer handschriftlichen Widmung des Autors an Franz Marserel.

Rezensionen

Sie sind eingeladen, Ihre Meinung zum Buch, durchaus auch eine vollständige Rezension, an dieser Stelle zu veröffentlichen. Wir behalten uns vor, unpassende Kommentare zu löschen.

  • 1

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

Einkauf fortsetzen zum Warenkorb