Bestelltelefon: 0800 588 78 30

► Erscheint 07.17, vorbestellbar

Freud hätte anders entschieden

Eine Psychoanalyse der Entscheidung

Details

Verlag Kohlhammer
Auflage/ Erscheinungsjahr 30.06.2017
Format Gr.-8°
Einbandart/ Medium/ Ausstattung Paperback
Seiten/ Spieldauer 224 Seiten
ISBN 9783170330320

Kauf-Optionen

34,00 €


Merkliste

Lieferbarkeit

07.17, vorbestellbar

Wie soll ich mich entscheiden? Diese Frage stellt sich jedem Menschen.

Zu diesem Buch

Die Autorin stellt zunächst die wichtigsten Ergebnisse der psychologischen Entscheidungsforschung vor. Diese setzt sie in Beziehung zum Werk Freuds und zu den klassischen Schriften der Psychoanalyse, um schließlich eine subjektbezogene psychoanalytische Entscheidungstheorie zu formulieren.

Saalfeld ist bestrebt zu zeigen, dass Entscheidungen immer einen Konflikt zwischen Wünschen, Erwartungen und Befürchtungen, Ängsten beinhalten. Sich in bekömmlicher Weise entscheiden zu mkönnen, erfordert eine gut begründete Differenzierung der Alternativen und immer auch ein Abschiednehmen - von einer der ursprünglichen Wahlmöglichkeiten. Aus der Entscheidung für das, was einem wichtig und wertvoll ist, konstituiert sich ein Stückweit die Persönlichkeit.

Sobald verfügbar, werden wir diese noch spärlichen Informationen durch weitere Angaben und das Inhaltsverzeichnis ergänzen.

Die Autorin

Dr. Sabine Anna Saalfeld ist Psychoanalytikerin und Germanistin. Sie arbeitet als Dozentin und Beraterin, v.a. zum Thema Entscheidung/Entscheidungscoaching. Sie hat bereits als Autorin am "Handbuch psychoanalytischer Grundbegriffe" mitgewirkt.

Rezensionen

Sie sind eingeladen, Ihre Meinung zum Buch, durchaus auch eine vollständige Rezension, an dieser Stelle zu veröffentlichen. Wir behalten uns vor, unpassende Kommentare zu löschen.

  • 1

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

weiterstöbern zum Warenkorb