Bestelltelefon: 0800 588 78 30

Lange-Kirchheim, Astrid; Pfeiffer, Joachim; Pietzcker, Carl (Hg.)

Freiburger Literaturpsychologische Gespräche

Band 35 (2016) - Friedrich Schiller

Details

Verlag Königshausen u. Neumann
Auflage/ Erscheinungsjahr 12.2015
Format 23,5 × 15,5 cm
Einbandart/ Medium/ Ausstattung Paperback
Seiten/ Spieldauer 420 Seiten
Gewicht 750
Reihe Freiburger Literaturpsychologische Gespräche, Band 35
ISBN 9783826059094

Kauf-Optionen


Merkliste

Aus dem Inhalt

  • J. Küchenhoff: Spielräume: Das Spiel bei Schiller und in der Psychoanalyse
  • K. Pestalozzi: Kind und Kindheit bei Schiller
  • L. Gast: Versuch über den Zusammenhang der thierischen Natur des Menschen mit seiner geistigen (1780). Schiller Freud. Eine Lektüre
  • C. Pietzcker: Das Lied von der Glocke. Ein psychoanalytischer Versuch
  • D. Angeloch: Reißende Mutter Natur. Zur Dialektik des Unheimlichen: Schillers Der Taucher und Der Handschuh
  • A. Pontzen: Psychoanalytischer Blick auf die Balladen Der Taucher und Der Handschuh – eine Miniatur
  • T. Jesch: Schillers Räuber – ein Drama um Anerkennung?
  • U. Prokop: Gift in der Limonade – zu Schillers Kabale und Liebe
  • A. Lange-Kirchheim: 'Meines Vaters zahmer Pavian'. Inzest – Trauma – Geschlecht. Psychoanalytische und genderbezogene Überlegungen zu Schillers Don Karlos
  • W. Wucherpfennig: Maria Stuart oder Die Kunst des Sterbens
  • S. Börnchen: Psyche im Farbenfluss. Friedrich Schillers Körner-Aquarell in den Avanturen des neuen Telemachs

Lieferbarkeitshinweis

Diese Zeitschrift kann über die SFB auch im Abonnement bezogen werden. Mehr Informationen dazu finden sie hier.

Rezensionen

Sie sind eingeladen, Ihre Meinung zum Buch, durchaus auch eine vollständige Rezension, an dieser Stelle zu veröffentlichen. Wir behalten uns vor, unpassende Kommentare zu löschen.

  • 1

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

weiterstöbern zum Warenkorb