Bestelltelefon: 0800 588 78 30

Formen des Eros in der Kunst

Details

Verlag Böhlau Wien
Auflage/ Erscheinungsjahr 2000
Format 21 × 13,5 cm
Einbandart/ Medium/ Ausstattung broschiert
Seiten/ Spieldauer 288 Seiten
Abbildungen 15 s/w Abb.
ISBN 9783205991519

Kauf-Optionen

39,80 €


Merkliste

Aus dem Inhalt

  • Vom Buch der Lieder (1827) zu den Verschiedenen (1833). Heinrich Heines zweimalige Partnerverfehlung
  • Outing im Biedermeier. Der bloßgestellte Graf Platen (1829)
  • "Verschwülte Nacht". Arnold Schönbergs frühe Dehmel-Vertonungen (1897-1903)
  • Der kleine Ödipus und der große Hodensack. Freudianisches in Thomas Manns Tristan-Novelle (1903)
  • Intime Briefe. Leos Janáceks zweites Streichquartett (1928)
  • Polygame Ehe und latente Homosexualität. Arnold Zweigs Auflehnung gegen die bürgerliche Moral
  • Erotik als Leseanreiz. Lion Feuchtwangers Goya (1951)
  • Der alte Mann und die junge Frau. Pablo Picassos späte Graphiken (1953-1972)
  • Blumiges und Unverblümtes. Zur Problematik des literarischen Bettgesprächs um 1970
  • Andrew Wyeths Helga Pictures (1970-1985). Anatomie eines Skandals

Rezensionen

Sie sind eingeladen, Ihre Meinung zum Buch, durchaus auch eine vollständige Rezension, an dieser Stelle zu veröffentlichen. Wir behalten uns vor, unpassende Kommentare zu löschen.

  • 1

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

Einkauf fortsetzen zum Warenkorb