Bestelltelefon: 0800 588 78 30

Limitierte Edition, signiert und nummeriert

Familientherapie

Originalzeichnung mit rotem Stift auf Transparentpapier über fotokopierter Collage in grauer kartonierter Mappe

Details

Auflage/ Erscheinungsjahr 2008
Format 30,0 × 24,0 cm (quer)
Einbandart/ Medium/ Ausstattung Mappe
SFB Artikelnummer (SFB_ID) Galerist-2790

Kauf-Optionen

448,00 €


Merkliste

Mit Rabatt für Stammkunden

Lieferbarkeit

Galeriefrisches Exemplar; Angebot freibleibend.

Zu dieser Edition

Die Edition erschien anlässlich einer Einzelausstellung des Künstlers in der Kunsthalle Bremen im Jahr 2008. Odenbach hat das Thema seiner dort gezeigten fünfteiligen Papierarbeit für diese Edition komprimiert: Zu sehen ist die Couch von Sigmund Freud sowie in der fotokopierten Unterlagen-Collage erotische Bildmotive Lucian Freuds, berühmter und zu Höchstpreisen gehandelter Ausnahmekünstler und Enkel Sigmund Freuds.

Auflage: 20 Exemplare (plus 5 e. a.) in einer einmaligen, signierten und nummerierten Edition aus dem Jahr 2008.

Über den Künstler

Marcel Odenbach, Jahrgang 1953, studierte Architektur, Kunstgeschichte und Semiotik; er experimentiert schon früh mit Videotechniken und - Installationen und ist 1984 bei einer internationalen Gruppenausstellung in Düsseldorf vertreten, die große Beachtung findet. Seit 1992 hat Odenbach Professuren an der Staatl. Hochschule für Gestaltung (Karsruhe) und der Kunsthochschule für Medien (Köln) inne. Odenbach lebt und arbeitet in Köln.

Lieferbarkeitshinweis

Beim GALERISTEN, der Kunstabteilung der SFB als galeriefrisches Exemplar verfügbar.

Rezensionen

Sie sind eingeladen, Ihre Meinung zum Buch, durchaus auch eine vollständige Rezension, an dieser Stelle zu veröffentlichen. Wir behalten uns vor, unpassende Kommentare zu löschen.

  • 1

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

weiterstöbern zum Warenkorb