Bestelltelefon: 0800 588 78 30

Eine Couch in New York

Verfilmung auf DVD - Edition Cinema Francais (deutsch- und englischsprachige Version)

Details

Auflage/ Erscheinungsjahr 2012
Einbandart/ Medium/ Ausstattung DVD in Box
Seiten/ Spieldauer 105 Min.
Reihe Edition Cinema Francais, Band 5
SFB Artikelnummer (SFB_ID) SFB-007830

Kauf-Optionen

14,50 €


Merkliste

Mit Rabatt für Stammkunden

Zu diesem Film auf DVD

Er ist Psychoanalytiker und heißt Henry. Sie heißt Béatrice und ist Tänzerin. Er lebt in New York, sie in Paris. Er ist kühl und distanziert, sie überschäumend, chaotisch und von Männern umschwärmt. Die beiden könnten nicht gegensätzlicher sein.

Aber eines haben sie gemeinsam: Sie haben genug von ihrem Alltag. ´Tausche für sechs Wochen Apartement in New York gegen Wohnung in Paris`, liest Béatrice eines Tages im ´Harald Tribune`. Und die Liebeskomödie nimmt ihren Lauf.

Gegensätze ziehen sich an, doch ´normalerweise` wären sich Béatrice und Henry sicherlich nie begegnet, wäre da nicht die Idee mit dem Wohnungstausch gewesen. Henry, der als Psychoanalytiker in New York wirkt, ist ernüchtert und fühlt sich ausgelaugt angesichts der vielfältigen und fortwährend auf seiner Behandlungscouch erörterten Problemen seiner auf höchstem Niveau jammernden und meist wohlhabenden Patienten. Er braucht dringend eine Auszeit und via Zeitungsannonce findet er tatsächlich einen Menschen, der bereit ist, aus ähnlichen Gründen für einige Wochen die Bleibe zu tauschen ... Und so trifft er auf die recht chaotischen Pariser Tänzerin Béatrice.

Der etwas zwanghaft veranlagte Henry kapituliert innerhalb kurzer Zeit vor den chaotischen Zuständen in Beatrices Apartment und dem Pariser Leben, während die attraktive Béatrice in Henrys schickem New Yorker Penthouse derweil damit beschäftigt ist, dessen Patienten um den Verstand und den Glauben an die Wohltaten der Psychoanalyse zu bringen. Der ein wenig aus seinen Bahnen geworfene Henry bricht das Experiment Wohnungstausch sicherheitshalber früher als geplant ab und kehrt inkognito nach Hause zurück. Innerhalb kurzer Zeit erliegt auch er dem unwiderstehlichen Charme seiner französischen Wohnungstausch-Partnerin, welche noch nicht ahnt, mit wem sie es zu tun hat ....

Technische Angaben:

  • Regie: Chantal Akerman
  • Darsteller: William Hurt, Juliette Binoche, Paul Guilfoyle, u.a.
  • Format: Dolby, PAL, Breitbild
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 2.0)
  • Untertitel: Deutsch
  • Produktionsjahr: 2004
  • Spieldauer: 105 Minuten
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren..

Rezensionen

Sie sind eingeladen, Ihre Meinung zum Buch, durchaus auch eine vollständige Rezension, an dieser Stelle zu veröffentlichen. Wir behalten uns vor, unpassende Kommentare zu löschen.

  • 1

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

weiterstöbern zum Warenkorb