Bestelltelefon: 0800 588 78 30

Ed King

Details

Verlag Hoffmann und Campe
Auflage/ Erscheinungsjahr 09.03.2012
Format 21,2 × 14,5 cm
Einbandart/ Medium/ Ausstattung gebunden
Seiten/ Spieldauer 384 Seiten
Gewicht 586
ISBN 9783455403626

Kauf-Optionen

22,99 €


Merkliste

Zu diesem Buch

Seattle, USA, 1962: Walter, wunschlos unglücklich in seine Ehe als Versicherungsmathematiker eingebunden, begeht einen folgenschweren Fehler: Er schläft mit dem minderjährigen englischen Au-pair-Mädchen seiner Kinder – während seine Frau im Krankenhaus weilt. Sein Fehltritt bildet den Ausgangspunkt einer vielschichtigen Tragödie, die den Ödipusmythos in einem spannenden Plot, einem wunderbaren Roadmovie, unglaublich glaubwürdig 1:1 ins Internet-Zeitalter katapultiert. Das ungewollte Kind aus dieser Affäre, abgelegt auf einer Türschwelle, bringt es später tatsächlich bis zum König (sprich: zum milliardenschweren Internetbetreiber) der Hightech-Ära. Auch in dieser Geschichte begegnen sich unbekannterweise Vater und Sohn auf höchst dramatische Weise - und auch die Lebenswege Eds, so heißt der Protagonist, mit seiner Mutter werden sich mit den seinen mehr als nur kreuzen ...

Stimmen zum Roman

"(...) Ob der rasanten Handlung läuft man oft Gefahr, das Buch schneller zu lesen, als ihm gut tut. Man riskiert dabei, etliche klug versteckte Anspielungen – beispielsweise bei der Namensgebung handelnder Personen oder Erfindungen – zu überlesen. So gönnt der Autor sich einen äußerst geschickten Cameo-Effekt in Gestalt von Ed Kings Privat-Piloten Guido Sternvad. Dieser Pilot geht dem Leser mit seinem nicht enden wollenden Spaß an Anagrammen unsäglich auf die Nerven – bis man dahinter kommt, was ein mögliches Anagramm von Guido Sternvad wäre.. .Man kann nicht anders, als Guterson für diesen geschickten Schachzug zu bewundern (...)

Ödipus in die Moderne transferiert .... Es braucht wohl neben guten Nerven auch eine besondere Form literarischer Obsession, das Wagnis einzugehen, ein Motiv aus der klassischen Antike zu entlehnen. Das Fazit vorab: Es ist Guterson durchweg gelungen, des Königs Drama neu, relevant und glaubwüdig ins 21. Jahrhundert zu übertragen ..." (tara91)

Über den Autor

David Guterson wurde 1956 in Seattle geboren. Er wuchs dort auf und studierte American Literature an der University of Washington. 1984 entfloh Guterson der Hektik der Großstadt auf eine kleine Insel im Puget Sound und lebt seitdem mit seiner Frau Robin und seinen vier Kindern auf Bainbridge Island, wenige Meilen von Seattle entfernt. Zehn Jahre lang arbeitete Guterson als Lehrer für Geographie und Englisch an der örtlichen Bainbridge High School. Neben Romanen veröffentlichte er Erzählungen und Artikel in diversen Magazinen.

Rezensionen

Sie sind eingeladen, Ihre Meinung zum Buch, durchaus auch eine vollständige Rezension, an dieser Stelle zu veröffentlichen. Wir behalten uns vor, unpassende Kommentare zu löschen.

  • 1

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

weiterstöbern zum Warenkorb