Bestelltelefon: 0800 588 78 30

RAR!

Die Trauer der Mütter

Weibliche Leidenschaft und die Gesetze der Politik

Details

Verlag Campus
Auflage/ Erscheinungsjahr 1992
Format
Einbandart/ Medium/ Ausstattung Broschiert
Seiten/ Spieldauer 106 Seiten
Reihe Edition Pandora, Band 3
ISBN 3-593-34626-5

Kauf-Optionen

15,90 €


Merkliste

Mit Rabatt für Stammkunden

Zu diesem Buch

Die griechische Stadt, die Stadt der Männer, fürchtet den Exzeß, der im Grunde der weiblichen Trauer beschlossen liegt, den rasenden Affekt, der das politische Gemeinwesen zu sprengen droht. Und keine Trauer, kein Schmerz ist heftiger als derjenige der Mütter, die ihre getöteten Kinder beklagen. Im Mythos hingegen, der diese Reglementierung nicht kennt, zeigt sich, wie die Trauer der Göttin - Demeter - umschlägt in grimmigen Zorn; auf der Bühne der Tragödie wird sichtbar, wie der Schmerz der Königin - Klytaimestra - die mörderische Tat gebiert: Durch die Trauer hindurch haben die Frauen des Mythos und der Tragödie das Wut-Gedächtnis entdeckt.

Mit der Geschichte der weiblichen Trauer schreibt Nicole Loraux, die hier zum ersten Mal auf Deutsch zu lesen ist, ein Kapitel in den Beziehungen von Sexus und Politik, eine Geschichte zwischen Griechenland und Rom, zwischen Euripides, Shakespeare und Freud.

Aus dem Inhalt

  • Einer Mutter innig süßer Name
  • Maßnahmen gegen den weiblichen Exzeß
  • Die wirksamen Tränen der Matronen
  • Das pathos einer Mutter
  • Grimmiger Zorn
  • Die Trauer der Nachtigall
  • Die Mutter auf der Agora

Über die Autorin

Nicole Loraux lehrt Alte Geschichte und Historische Anthropologie an der Ecole des Hautes Etudes en Sciences Sociales in Paris.

Lieferbarkeitshinweis

Bei der SFB als ein kleiner verlagsfrischer Archivbestand mit allenfalls minimalen Lagerspuren.

Rezensionen

Sie sind eingeladen, Ihre Meinung zum Buch, durchaus auch eine vollständige Rezension, an dieser Stelle zu veröffentlichen. Wir behalten uns vor, unpassende Kommentare zu löschen.

  • 1

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

weiterstöbern zum Warenkorb