Bestelltelefon: 0800 588 78 30

Die Rache einer Frau

Eine Erzählung aus dem Roman "Jakob und sein Herr" (limitierte und signierte Vorzugsausgabe)

Details

Verlag Maximilian-Gesellschaft
Auflage/ Erscheinungsjahr 2000
Format 23,5 × 15 cm
Einbandart/ Medium/ Ausstattung Pappband
Seiten/ Spieldauer 100 Seiten
Abbildungen zwölf Illustrationen
ISBN 3-921743-45-1

Kauf-Optionen


Merkliste

Mit Rabatt für Stammkunden

Zu diesem Buch

»WIRTIN: Diese Dame lebte sehr eingezogen. Der Marquis war noch ein alter Freund ihres Mannes gewesen, und damals in ihrem Hause aus und eingegangen. Sie versagte ihm auch nachher den Zutritt nicht. Wenn man seinen Geschmack am Frauenzimmer und seinen Hang zur Galanterie übersah, so konnte man ihm weiter nichts vorwerfen; er war, was man einen Mann von Ehre nennt. Des Marquis standhafte Bewerbungen und Aufwartungen, und dabei seine persönlichen Eigenschaften, seine Figur, seine Jugend, der äußere Schein der innigsten Leidenschaft, der Einsamkeit; ferner der Marquise Hang zur Zärtlichkeit — kurz, es unterstützte ihn alles, was uns Weiber der Verführung der Männer bloßgeben kann... (Madam! — Was gibt's? — Der Kurier ist da. - Bring ihn in das grüne Zimmer und bediene ihn wie gewöhnlich.) und tat seine Wirkung. «

  • silbergeprägter Original-Pappband
  • farbiger Blattschnitt
  • Auflage von 1200 Exemplaren
  • mit 12 Illustrationen von Svato Zapletal
  • mit einem Nachwort von Horst Gronemeyer
  • Buchgestaltung von Walter Wilkes
  • Einband von Gert Hoffrath

Lieferbarkeitshinweis

Bei der SFB ein verlagsfrisches Archivexemplar in tadellosem Zustand und mit eigenhändiger Bleistift-Signatur des Künstlers im Kolophon.

Rezensionen

Sie sind eingeladen, Ihre Meinung zum Buch, durchaus auch eine vollständige Rezension, an dieser Stelle zu veröffentlichen. Wir behalten uns vor, unpassende Kommentare zu löschen.

  • 1

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

weiterstöbern zum Warenkorb